Wohnung kaufen in Istanbul | Wohnung in Istanbul


Das luxuriöseste Projekt im Herzen von Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 1+1,3+1 dp
Größen 65²,136²
6 km
50 km
ID: 5050
Neubauprojekt für ein perfektes Leben in Sisli, Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 1+1,4+1
Größen 65²,241²
9 km
18 km
ID: 5105
Familienfreundliche Wohnungen in Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 1+1,5+1
Größen 93²,243²
300 m
8 km
ID: 5028
Hochwertige, zentral gelegene Wohnungen in Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 1+1,3+1
Größen 65²,131²
2 km
18 km
ID: 5503
Zentral gelegene, günstige Wohnungen in Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 1+1,2+1
Größen 59²,105²
2.5 km
20 km
ID: 5504
Geräumige, ruhig gelegene Wohnungen im Zentrum von Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 2+1,4+1 dp
Größen 168²,384²
3 km
12 km
ID: 5502
Neubauwohnungen mit zahlreichen Extraeinrichtungen in Esenyurt Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 1+1,3+1
Größen 68²,175²
8 km
23 km
ID: 5501
Wohnungen im nostalgischen Stil in Esenyurt, Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 1+0,4+1
Größen 42²,225²
2 km
20 km
ID: 5505
Großzügige, strandnahe Wohnungen in Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 2+1,5+1 dp
Größen 110²,220²
700 m
25 km
ID: 5027
Neubauwohnung mit sagenhaftem Meerblick in Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 2+1,4+1
Größen 103²,196²
200 m
17 km
ID: 5317
Geräumige Prestigewohnungen am Strand von Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 2+1,5+1
Größen 126²,448²
700 m
17 km
ID: 5308
Günstige, ansprechende Wohnungen in Beylikduzu, Istanbul
Lage Istanbul
Zimmer 1+0,2+1
Größen 46²,117²
5 km
12 km
ID: 5315

Eine Wohnung in Istanbul kaufen ist eine gute Investitionsentscheidung. Auch für Familien, die in die Türkei auswandern oder es beruflich in die Millionenmetropole zieht, bietet sich der Immobilienkauf an. Die Auswahl eines bestimmten Stadtteils sollte sich nach dem Kaufzweck richten. Nicht jeder Stadtbezirk von Istanbul eignet sich für einen dauerhaften Aufenthalt und ist auf dem Immobilienmarkt gelistet. 

Wohnung in Istanbul
In Istanbul stehen profitable Wohnungen zum Kauf.

Wohnung kaufen in Istanbul – die Vorteile

Istanbul ist die größte Stadt der Türkei mit über 15 Millionen Einwohnern. Die Metropole liegt am Bosporus, der Asien von Europa trennt. In der Region herrscht ein feuchtes, aber mildes Seeklima. Im Sommer beträgt die Durchschnittstemperatur 28° C, es kann durchaus zu Hitzeperioden mit über 30° C kommen. Während der Wintermonate können die Temperaturwerte unter 0° C fallen.

Neben optimalen Wetterbedingungen bietet die Wahl, Istanbul zu Ihrem ständigen Wohnsitz zu machen, folgende Vorteile:

  1. Im Gegensatz zu vielen anderen türkischen Städten lebt Istanbul nicht ausschließlich vom Tourismus und der Landwirtschaft. Es ist das Geschäftszentrum des Landes und attraktiv für diejenigen, die planen ein Geschäft zu betreiben.
  2. Das Durchschnittsgehalt beträgt zwar 3.500 türkische Lira, jedoch selbst in der Hauptstadt übersteigt das Gehalt kaum 2.500 türkische Lira. Gefragt sind hauptsächlich Fachkräfte, die Englisch und Türkisch sprechen.
  3. Die Stadt hat über 40 öffentliche und private Schulen.
  4. Das öffentliche Nahverkehrssystem ist äußerst gut ausgebaut. Neben Straßenbahnen und Bussen gibt es eine U-Bahn, Fähren und Schnellboote.
  5. Istanbul besitzt eine reichhaltige Infrastruktur mit einer Vielzahl von Geschäften, Restaurants, Theatern, Opernhäusern, Museen und Kunstgalerien.
  6. Vom Flughafen können Sie in jede Stadt in der Türkei und in die meisten Länder auf der Welt fliegen.
Geschäfte in Istanbul
Istanbul hat eine gut ausgebaute Infrastruktur.

Wer eine Investition plant sollte auch die anderen positiven Aspekte vom Kauf einer Wohnung in Istanbul berücksichtigen:

  • Eine große Mietnachfrage – 2019 besuchten rund 15 Millionen Menschen die Stadt.
     
  • Die durchschnittliche Rendite bei der Vermietung einer Wohnung beträgt 5-6% pro Jahr ihres Wertes.
     
  • Im Hinblick auf das Wachstum der Immobilienpreise nimmt Istanbul eine führende Position im Land ein.


Welche Wohnungen können in Istanbul erworben werden?

Die Wohnungspreise hängen von folgenden Faktoren ab:

  • Lage der Immobilie
     
  • Größe
     
  • Baujahr
     
  • Infrastruktur in der Wohnanlage

Die Preise für eine Wohnung mit einem Schlafzimmer liegen zwischen 40.000 und 150.000 Euro, wobei der Durchschnittspreis 50.000 bis 60.000 Euro beträgt. Studios werden nur wenige auf dem Immobilienmarkt angeboten. Auf dem Sekundärmarkt verkaufen sich am einfachsten und meisten Wohnungen mit einem bzw. zwei Schlafzimmern. Übrigens sind das auch die Wohnungstypen mit der höchsten Mietnachfrage. 

Bereits ab 60.000 bis 65.000 Euro können Wohnungen mit einem Schlafzimmer erworben werden. Wer jedoch in einer gehobenen Gegend von Istanbul eine Immobilie in einer noblen Wohnanlage mit Pool, Fitnesscenter und anderen Annehmlichkeiten kaufen möchte, muss bis zu 200.000 Euro bezahlen.

Die Durchschnittspreise für eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern liegen zwischen 90.000 bis 100.000 Euro. In luxuriösen Neubauten können die Wohnungspreise auf bis zu 250.000 Euro steigen. Wohnungen mit drei Schlafzimmern kosten zwischen 130.000 und 300.000 Euro. Für noch größere Wohnungen mit mehreren Schlafräumen beginnen die Kaufpreise bei 250.000 Euro. Es kann sich schwierig gestalten, diesen Wohnungstyp innerhalb einer Residenz zu finden.

Außerhalb des Stadtzentrums werden günstige Wohnungen mit drei bis vier Schlafzimmern für 40.000 bis 50.000 Euro angeboten. Bei genauerer Betrachtung können Sie jedoch feststellen, dass einige Ausstattungen fehlen wie z.B. die Zentralheizung. Ohne das Heizungssystem entstehen in den Wintermonaten hohe Stromkosten durch die durchgehende Benutzung der Klimaanlage oder eines Heizlüfters. 

Für einen Wohnungskauf in Istanbul ist es ratsam, sich an einen kompetenten Immobilienmakler zu wenden, der sich mit den lokalen Besonderheiten auskennt. Summer Home bietet nicht nur Immobilien in Istanbul an, die den europäischen Bedürfnissen entsprechen, sondern hilft Ihnen auch beim Grundbucheintrag und der Aufenthaltsgenehmigung.

Stadtüberblick

Eine Wohnung kaufen in Istanbul klingt zunächst verlockend, bei der Größe der Millionenmetropole lässt sich jedoch leicht der Überblick verlieren. Istanbul ist unterteilt in 39 Bezirke, allerdings empfiehlt sich der Wohnungskauf in nur ein paar Vierteln, die wir Ihnen im folgenden vorstellen. In den übrigen Stadtbezirken sind die Lebensbedingungen schlechter und Immobilien sind weder als Mietobjekt noch auf dem Sekundärmarkt gefragt.

Fatih ist das historische Zentrum von Istanbul und befand sich im Inneren der Stadtmauern des einstigen Konstantinopels. Die Hauptattraktion ist der Sultanahmet Platz mit seinen drei Moscheen, sieben Museen und der Chora-Kirche. Fatih ist eines der am dichtesten besiedelten Gebiete von Istanbul mit über 430.000 Einwohnern. Wohnungen stehen sowohl in alten Gebäuden als auch in Neubauten zum Verkauf. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis beträgt 1.000 Euro.

Beyoglu ist eine Küstenregion mit über 270.000 Einwohnern und grenzt an den Bosporus. Im Stadtteil finden sich hauptsächlich zwei Architekturstile: Moderne und Historismus. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten zählen der Galataturm, das Jüdische Museum und die Neve-Shalom-Synagoge, die größte Synagoge der Türkei.

Istanbul
Istanbul in seiner ganzen Pracht.

Bakirköy umfasst eine Fläche von 32,5km² mit einer Bevölkerung von über 225.000. Das Gebiet hat eine hohe diplomatische und touristische Bedeutung. In Bakirköy liegt der Quadratmeterpreis zwischen 2.000 und 5.000 Euro. Religiöse Gebäude gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Bezirks, der lokale Markt gilt als einer der besten von Istanbul.

Besiktas besitzt unter den Einheimischen den Ruf, das wichtigste Kulturzentrum zu sein. Der Stadtteil erstreckt sich auf einer 11km² kleinen Fläche auf der 180.000 Menschen leben. Einer der Hauptvorteile von Besiktas ist die Nähe zum Hafen, ein Nachteil der hohe Immobilienpreis. Der Durchschnittspreis pro m² Wohnfläche beträgt 5.000 Euro.

Sariyer ist ein weiteres Gebiet am Ufer des Bosporus und eines der größten in der Region. Das Stadtgebiet dehnt sich über eine Fläche von 162km² aus. Darüber hinaus beträgt die Bevölkerung nur 200.000. Berühmte Leute der Stadt wie Politiker sowie Künstler wählen hier Wohnungen, wodurch die Gegend sehr prestigeträchtig wird. Die Quadratmeterpreise beginnen in Sariyer bei 3.000 Euro.

Ausländer können aufgrund der Besonderheiten des türkischen Rechts zunächst Schwierigkeiten haben.

Kartal ist das bevölkerungsreichste Gebiet. Hier leben ca. 500.000 Menschen auf einer Fläche von 38,54km². Mit mehr als 400 Fabriken ist Kartal ein wichtiges Industriezentrum von Istanbul. Die Größe der einzelnen Fabriken ist jedoch gering, insgesamt arbeiten nur 50.000 Arbeiter in den Fabrikanlagen. Kartal befindet sich auf der anatolischen Seite, ein Teil vom Stadtbezirk liegt an der Küste des Marmarameers. Zur Hauptattraktion zählt der Aydos-Wald, ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Wohnung kaufen in Istanbul: Welche Stadtteile sind die besten?

Wenn Sie planen eine Wohnung in Istanbul zu kaufen, empfehlen wir Ihnen sich folgende Stadtbezirke genauer anzusehen:

  1. Beyoglu: Beliebt bei Touristen aufgrund seiner Nähe zu den populären Gegenden von Istanbul. Die Infrastruktur des Bezirks spricht insbesondere jüngere Menschen an; es gibt viele Bars und wenige Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder. 800 Euro betragen die durchschnittlichen Mieteinnahmen.
     
  2. Bakirkoy: Attraktiv dank seiner Lage am Meer und zahlreichen Einkaufszentren.
     
  3. Sariyer: Als Wohnungseigentümer in dieser Gegend können Sie bei Vermietung mit einem Jahreseinkommen von 7% des Immobilienwertes rechnen.

Sollten Sie einen Umzug mit der Familie beabsichtigen, sind die nachfolgenden Stadtbezirke empfehlenswert:

  1. Besiktas: Das Gebiet hat einen ausgezeichneten Verkehrsknotenpunkt und gilt als eine der sichersten Gegenden zum Leben. Zudem gibt es viele Einkaufszentren unter denen das Hazal Kilim und Zorlu Center die beliebtesten sind.
     
  2. Kartal: Das Stadtgebiet ist eines der am größten wachsenden Zentren von Istanbul mit drei großen Universitäten und diversen Krankenhäusern. Kartal verfügt über einen ökologischen Markt, ein Stadion, eine orthodoxe Kirche und gut ausgebaute Verkehrsverbindungen zu anderen Stadtteilen.
Istanbul Bezirke
Istanbuls Bezirke

Der 62km² große Stadtteil Sancaktepe ist eine gute Wahl, wenn Sie in einer Gegend mit wenigen Touristen leben möchten. Sancaktepe befindet sich auf der asiatischen Seite und besitzt etwa 250.000 Einwohner. Mehrere Einkaufszentren stehen im Stadtbezirk: Sancaktepe Rings, Sancaktepe Outlet Mall und Viaport Asia Outlet. Außerdem gibt es vor Ort viele Kindergärten und Schulen. Die Wohnungspreise beginnen bei 65.000 Euro.

Wenn Sie sich für Immobilien in der Türkei interessieren, nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Wir finden Ihre Wunschimmobilie und organisieren für Sie eine kostenlose Immobilienreise!


SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER