Wohnung kaufen in Alanya

376 Immobilien wurden gefunden für 'Wohnung kaufen in Alanya'


Wohnungen mit vielen Extras in Avsallar, Alanya
Alanya
ID: 1359
600 m
90/60 km
Luxuriöse Wohnungen in Strandnähe in Kestel, Alanya
Alanya
ID: 1139
200 m
30 km
Luxuriöse Neubauwohnungen in Meeresnähe in Kargicak, Alanya
Alanya
ID: 1395
100 m
135/30 km
schöne Wohnungen am Meer in Kargicak
Alanya
ID: 1429
500 m
135/25 km
Großzügige Wohnungen in einem stadtähnlichen Wohnkomplex
Alanya
ID: 1382
500 m
135/30 km
Stilvolle Neubauwohnung zum Verkauf in Avsallar, Alanya
Alanya
ID: 1383
900 m
90/60 km
Wohnungen im grünen Paradies in Oba, Alanya
Alanya
ID: 1425
2 km
35 km
Geräumige Wohnungen zum Verkauf im schnell wachsendem Gebiet, Mahmutlar
Alanya
ID: 1424
1.5 km
130/30 km
Günstig und modern: Neubauwohnungen in Mahmutlar, Alanya
Alanya
ID: 1417
650 m
30 km
Wohnungen in komfortabler Anlage in Oba, Alanya
Alanya
ID: 1416
700 m
135 km
Elegante Meerblick-Wohnungen in Kargicak, Alanya
Alanya
ID: 1418
80 m
30 km
Meerblick-Wohnungen in Kargicak, Alanya
Alanya
ID: 1398
1.5 km
140/30 km

Eine Wohnung kaufen in Alanya ziehen viele Ausländer in Betracht. Die Hafenstadt an der Türkischen Riviera ist ein beliebtes Urlaubsziel und fasziniert mit ihrer Historie, bunten Basaren, sauberen Stränden, u.v.m. Ob als Ferienwohnung, Anlage oder dauerhafter Wohnsitz – Wohnungen in Alanya sind bei Europäern und Asiaten beliebt. In der multikulturellen Stadt erwartet Sie ein abwechslungsreiches Leben mit viel Kultur, Orten zum Entspannen oder Unterhaltung.

Alanya
Alanya gehört zu den beliebten Urlaubsorten der Türkei.

Wohnung kaufen in Alanya: Die Vorteile

In Alanya finden Sie alles, was Sie für einen entspannten Urlaub oder dauerhaften Aufenthalt benötigen:

  • Supermärkte: Hasbul, Bim, Migros, Metro
  • Türkische und europäische Banken: Türkiye Finans, HSBC, ING Bank, TEB, Şekerbank, Denizbank und weitere
  • Krankenhäuser und medizinische Zentren versorgen Ausländer mit Auslandskrankenversicherung und privater Krankenversicherung (Anadolu Krankenhaus, Başkent Universitätskrankenhaus und andere)
  • Ausgebauter Nahverkehr
  • Kostenlose Plätze bzw. Geräte zum Sport treiben

Wasser- und Luftqualität erfüllen die Standards eines Ferienortes, da es in Alanya keine industrielle Produktion gibt. Im Osten der Stadt befindet sich jedoch ein Handelshafen, dessen Infrastruktur (Lagerhäuser, Liegeplätze, Reparaturdocks, Finanzdienstleistungen) den Bewohnern Arbeit bietet. Im Gegensatz zum saisonalen, lebendigen Kemer und Bodrum, fällt Alanya in keinen Winterschlaf während der Wintermonate.

Wenn Sie am Meer wohnen und arbeiten möchten, beantragen Sie Ihre Aufenthaltserlaubnis in der Türkei und lernen Sie die Sprache – Alanya ist eine hervorragende Wahl! Türkischkurse werden u.a. vom Verband für Kultur und Bildung angeboten. Hier können Sie Menschen treffen, die seit langem erfolgreich Geschäfte in der Stadt entwickeln und ihre Erfahrungen für eine Unternehmensgründung teilen.

Migros Alanya
Die Produktauswahl in Alanyas Supermärkten ist groß.
Kindergarten
In Alanya gibt es private Kindergärten und Schulen in Fremdsprachen.

Wechselstuben in Alanya tauschen sämtliche Währungen wie Euro, US-Dollar oder Britische Pfund ohne Kommission um. Besitzen Sie ein türkisches Bankkonto, können Sie außerdem bei Ihrer türkischen Hausbank Geld wechseln. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Geld am Automaten abzuheben. Klären Sie jedoch vorher mit ihrer Bank in Deutschland, Österreich oder Schweiz ab, wie hoch der Gebührenaufschlag für Auslandsabhebungen ist.

Der Wohnungskauf in Alanya ist eine verlässliche Investition, nicht nur als Mietobjekt. In 1,5-2 Jahren können Sie beim Wohnungsverkauf zwischen 25 bis 30% Gewinn erzielen. Das ist der Preisunterschied zwischen Objekten im Bau und bereits abgeschlossenen Projekten.

In Alanya gibt es nicht mehr viele freie Baugrundstücke. Wir gehen davon aus, dass hier sowohl die Grundstücke als auch Wohnungen in Residenzen in Zukunft teurer werden.

Welche Objekte können gekauft werden?

Wir bieten unterschiedliche Immobilientypen in Alanya an:

  • Wohnungen in Anlagen
  • Möblierte Wohnungen in Neubauten und aus zweiter Hand
  • Villen und Stadthäuser an der Küste
  • Gewerbeimmobilien
  • Grundstücke vom Eigentümer

Ausländer bevorzugen Apartments in einer Wohnanlage mit vielen Ausstattungen:

  • Bars
  • Grillplätze
  • Fitnessraum
  • Sicherheitsdienst mit Kameraüberwachung
  • Eigener Tiefgaragenparkplatz
  • Spielplatz
  • Außen- und Innenpool (beheizt)
Bar in Alanya
In den Alanya Bars können Sie eine gemütliche Zeit verbringen.

Die Instandhaltungskosten (aidat) betragen monatlich etwa 60 Euro und beinhalten:

  • Sicherheitsdienst
  • Hausmeister
  • Gärtner, Poolreinigung und andere Arbeiten

In einem Standard-Apartmentgebäude sind die Wartungsgebühren nicht im Wohnungskaufpreis enthalten, sie müssen separat entrichtet werden. Außerdem fallen während Ihres Aufenthalts die Nebenkosten für Strom und Wasser an. Einheimische bevorzugen es, Eigentum in einem Apartmentgebäude zu erwerben. Die Kaufpreise sind geringer, die Bauqualität und Gestaltung entspricht allerdings dem europäischen Standard.

Wohnungen in Alanya
Ein mehrstöckiges Wohnhaus ist die häufigste Immobilienart in Alanya.

Nachfolgend einige Details aus dem türkischen Immobiliensektor:

  1. Großzügige Balkone dienen als Terrasse zum Erholen, manche sind sogar mit einem Grill ausgestattet. Türken lieben es sich zu entspannen und Gäste zu empfangen, am besten in einem offenen Bereich mit Panoramablick.

  2. 1 + 1 Wohnungen eignen sich für Alleinstehende. Frisch Verheiratete kaufen Wohnungen in Alanya mit zwei oder drei Schlafzimmern für den anstehenden Familienzuwachs.

  3. Wohnungen im ersten Stock sind die bessere Wahl, wenn Sie zuerst überlegt hatten eine Villa zu kaufen, sich dann aber für eine günstigere Immobilie entschieden haben. Fast alle Apartments haben privaten Zugang zum Garten und Pool oder zu einer gemütlichen Terrasse.

  4. Sind Sie auf Wohnungssuche für den dauerhaften Aufenthalt, wählen Sie lieber ein Apartment mit zentralen Heizsystem. Sollte es keine Gas- oder Elektroheizung in der Wohnung geben, können Firmen in Alanya das System nachträglich installieren. In sämtlichen Neubauten sind bereits Kabel/Leitungen oder Boiler vorinstalliert, falls nicht, lässt sich das kostengünstig nachrüsten.

  5. Die Gesamtfläche der Wohnung umfasst einen Teil des Treppenhauses / Treppenabsatzes, des Aufzugs und des Balkons – fragen Sie daher den Immobilienmakler nach der tatsächlichen Größe.

  6. Die Kosten für eine Wohnung hängen nicht nur von der Nähe zum Meer ab, sondern auch vom Stockwerk. Wohnungen auf einer höheren Etage mit einem besseren Panoramablick sind teurer. Der Preisunterschied zwischen dem ersten und dem letzten Stock beträgt manchmal 10.000 Euro.

  7. Wir empfehlen Ihnen, eine Wohnung auf der Sonnenseite zu wählen. In diesem Fall werden die Wände selbst im Winter, wenn niemand darin wohnt und die Heizung ausgeschaltet ist, nicht feucht und es treten keine für Küstenstädte charakteristischen Schimmelprobleme auf.

Das Summer Home-Team garantiert seinen Kunden:

  • Immobilienauswahl nach Ihren Kriterien und Preisvorstellungen
  • Überprüfung des Objekts
  • Schnelle Registrierung bei der Eigentumsurkunde und beim Notar
  • Unterstützung bei der Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis.

Günstig und teuer – Wir bieten Wohnungen in unterschiedlichen Preisklassen an.

In Avsallar, einem charmanten Ort rund 24km außerhalb von Alanya, stehen günstige Studios mit 44m² für 36.000 Euro zum Verkauf. Geräumigere Wohnungen mit einem Schlafzimmer und einer Wohnfläche von 62m² kosten um die 46.000 Euro. Die Preise für Maisonettewohnungen mit drei Schlafzimmern, zwei Balkonen sowie drei Badezimmern liegen bei etwa 144.000 Euro.

Balkon in Alanya
Wohnungen in Alanya besitzen großzügige Balkone.

Immobilien in Alanya Mahmutlar sind noch günstiger: Eine 1+1 Wohnung mit einer Wohnfläche von 65m² kostet hier 45.000 Euro, Maisonettewohnungen mit drei Schlafzimmern werden für 122.000 Euro angeboten. Für Objekte im begehrten Wohngebiet Kestel liegen die Immobilienpreise für ein 1+1 Apartment bei 58.000 Euro und für eine 3+1 Maisonettewohnung bei 165.000 Euro.

Alanya Stadtüberblick

Alanya befindet sich im Süden der Türkei und gehört zur Provinz Antalya. Rund 60km erstreckt sich Alanya mit seinen dazugehörigen Gebieten an der Küste entlang.

Folgende Bereiche zählen zu Alanya:

  • Mahmutlar: ca. 12km vom Stadtzentrum entfernt und eines der am meist entwickelten Gebiete. In Mahmutlar werden insbesondere Wohnanlagen gebaut.
  • Konakli: ca. 12km westlich von Alanya und ein ruhiger, entspannter Wohnort für Paare.
  • Incekum: rund 20km westlich von Alanyas Zentrum und bekannt für seine goldgelben, flach abfallenden Sandstrände, grünen Pinienwälder sowie den Wasserpark „Water Planet".
  • Okucalar: das Hotel Dorf.
  • Kestel: Neubaugebiet rund 9km vom Zentrum von Alanya entfernt. Sie wohnen umgeben von der idyllischen Landschaft und Orangenplantagen.
  • Oba: der Bezirk ist am nächsten am Zentrum. Hier gibt es Parkanlagen und östliche Basare.
  • Avsallar: Ruhiger Wohnort rund 24km außerhalb des Stadtzentrums mit feinsandigen Stränden.
  • Kargicak: ca. 15km östlich von Alanya. In dem Gebiet stehen hauptsächlich luxuriöse Villen sowie Stadthäuser, teilweise in der Nähe der historischen Ausgrabungsstätte von Syedra.
Mahmutlar
Mahmutlar liegt am Ufer des Mittelmeers, nur 12km von Alanya entfernt.

Das öffentliche Nahverkehrsnetz ist gut ausgebaut. Mit dem Dolmus oder Stadtbus erreichen Sie unkompliziert sämtliche Stadtteile sowie außerhalb liegende Bezirke. Im Zentrum von Alanya ist der Cuma Bazaar die zentrale Haltestelle an der Busse in die verschiedenen Richtungen abfahren.

Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt 1.582km². Alanya ist erreichbar über die Flughäfen von Antalya (135 km) und Gazipasa (40 km). In dieser Region der Türkei herrscht ein mediterranes, fast schon subtropisches Klima. Durch das Taurusgebirge wird Alanya vor den Nordwinden geschützt. Wäre das nicht der Fall, würde die Gegend zu einer der heißesten im Land werden.

Die Sommer sind in Alanya sonnig und trocken. Teilweise erreichen die Tageswerte über 42° C, in der Nacht sinken die Temperaturen kaum unter 25° C. Von Mai bis Oktober geht die Badesaison, in diesem Zeitraum regnet es kaum. Die Wintermonate sind die regenreichste Zeit, Tageswerte liegen bei etwa 18° C. Hartgesottene können auch im Winter im Meer schwimmen, zu den bevorzugten Sportarten in der kalten Jahreszeit zählt jedoch Fischen.

Die Stadt Alanya teilt eine Halbinsel in zwei Teile: Alanyas Altstadt befindet sich in den höheren Bereichen der Halbinsel, die Neustadt breitet sich am Fuße aus. Hauptsehenswürdigkeit des alten Stadtkerns bilden die beeindruckenden Überreste der Alanya Burg. Von hoch oben genießen Sie einen sagenhaften Panoramablick über die Küste und die Stadt.

Burg von Alanya
Die Alanya Burg aus der Vogelperspektive.

Am Fuße des Burgberges befindet sich die Stalaktitenhöhle Damlatas. Die Tropfsteinhöhle ist berühmt für ihre konstante Temperatur von 23°C und gesundheitsfördernde Wirkung bei Asthma oder Bronchitis. Selbst am heißesten Mittag ist es kühl und feucht im Höhleninneren. Einheimische sowie Touristen besuchen gerne im Hochsommer die Damlatas Höhle, um im Inneren bei angenehmen Temperaturen zu entspannen

Das angrenzende Stadtviertel heißt genauso wie die Höhle: Damlatas. Gepflegte Parkanlagen wie z.B. der 100. Jahre Atatürk Park, finden sich im Viertel. Erholen können sich Stadtbesucher und Bewohner an den Springbrunnen, während Kinder auf den überdachten Spielplätzen toben. Besonderer Beliebtheit bei Kindern und Erwachsenen erfreuen sich die Katzenhäuser, die von den Gemeindebehörden betreut werden.

Genau wie die Stadt selbst, sind auch die Strände von Alanya in zwei Teile aufgeteilt. Im Westen verläuft der Kleopatra Strand, im Osten der Keykubat Strand. Die Alanya Seilbahn finden Sie im Stadtteil Damlatas. Bequem gelangen Touristen und Einheimische mit der Alanya Seilbahn zur Burg und können auf der Fahrt die sagenhafte Aussicht genießen.

Kleopatra Strand Alanya
Der Kleopatra Strand ist einer der beliebtesten Strände von Alanya.

Besuchen Sie den legendären Kleopatra Strand. Alanya empfängt Touristen aus sämtlichen Ländern jedes Jahr.

Einige interessante Fakten über den Kleopatra Strand in Alanya:

  1. Seinen Namen verdankt der Strand der ägyptischen Königin Kleopatra, die den Strand vom römischen General Marcus Antonius geschenkt bekam. Der Legende zufolge soll die ägyptische Schönheit hier gebadet haben.
  2. Der Strand erstreckt sich über 2,5km und wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Das Gütesiegel wird u.a. für eine hervorragende Wasserqualität verliehen.
  3. Der Sand ist in seiner Zusammensetzung identisch mit dem aus Ägypten bzw. Nordafrikas. Selbst bei Sturm bleibt das Wasser transparent mit einem fantastischen Blaustich, dank der hellgrauen, feinen Kieselsteine.

 

Um die Freizeit an der frischen Luft abwechslungsreich zu gestalten, stehen öffentliche Tennisplätze, Volleyballfelder, Trainingsgeräte und Spielplätze mit Rutschen zur Verfügung. Inline Skater und Fahrradfahrer können die sicheren Strecken an der Promenade nutzen.

Überzeugen Sie sich nicht nur selbst von dem Facettenreichtum und der Schönheit der Hafenstadt, sondern auch von den modernen Wohnungen zum Kauf in Alanya. Wir organisieren gerne eine Immobilienreise für Sie und zeigen Ihnen Alanya von all seinen Seiten.



ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER