Benötige ich ein Visum für die Türkei?

Benötige ich ein Visum für die Türkei?

Die Türkei ist ein häufig besuchtes Land und ein Urlaubsziel für die meisten Touristen aus Russland. Bei der Planung einer Reise sollten Reisende wissen, ob ein Visum für die Türkei erforderlich ist. Russen dürfen visumfrei reisen, es gibt jedoch besondere Anforderungen, die berücksichtigt werden sollten.

Turkey

Die Türkei ist eine beliebte Wahl für russische und europäische Touristen.

Ist für russische Staatsbürger ein Visum für die Einreise in die Türkei erforderlich?

 

Russen dürfen 60 Tage ohne Visum im Land bleiben. Sie können ihren Aufenthalt verlängern, indem sie das Land verlassen.

Die in der Türkei verbrachte Zeit darf 90 von insgesamt 180 Tagen nicht überschreiten.

Einreise- und Aufenthaltsbedingungen für Russen

Für die Einreise in die Türkei benötigen Sie einen ausländischen Reisepass, der den Anforderungen dieses Staates entspricht.

Passanforderungen

Die Gültigkeit des Reisepasses beträgt 4 Monate ab Reiseantritt. Kinder ab 14 Jahren benötigen einen eigenen Reisepass. Kinder über 6 Jahre, die mit dem Reisepass der Eltern (Mutter oder Vater) in das Land einreisen, müssen ihre Fotos einfügen lassen.

Passport requirements

Sie müssen einen gültigen internationalen Reisepass haben.

Einstiegsmöglichkeiten

Sie können mit einem Visum ohne Visum in die Türkei einreisen oder bei Ihrer Ankunft ein Dokument erhalten. Für russische Staatsbürger sind nur zwei Optionen möglich: visumfreie Einreise oder vorläufige Visabearbeitung.

Visa-Regime

 

Eine Einreisegenehmigung für einen längeren Aufenthalt von Russen wird beim Konsulat oder über das Russland-Visumantragszentrum ausgestellt. Die letztere Option ist für den Antragsteller bequemer, da seine Dokumente von den Spezialisten des Zentrums vorab auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Füllung geprüft werden .

Visumfreies Regime

Beim Überqueren der Grenze muss der Reisende auf Ersuchen der türkischen Grenzbehörden bereit sein, Folgendes vorzulegen:

  • Hotelvoucher (oder geben Sie die Adresse des einladenden Ortes an);
  • Rückfahrkarte;
  • medizinische Police.

Die Anforderung, diese Dokumente vorzulegen, tritt selten auf. Der Grund kann ein unangemessenes menschliches Verhalten oder eine stichprobenartige Überprüfung sein.

Visum bei der Ankunft

Für Russen ist es unmöglich, bei der Ankunft ein Visum zu erhalten, wenn der Aufenthalt 60 Tage überschreitet (90 - beim Überqueren der Grenze oder bei Verlängerung des Aufenthalts). Es wird ein Visum ausgestellt.

 

Visa upon arrival

Ein Visum bei der Ankunft berechtigt zur Mehrfacheinreise innerhalb von 2 Monaten.

Arten türkischer Visa

Arten von Visa:

  • Arbeiten;
  • Tourist;
  • Student;
  • Geschäft;
  • Gast;
  • für die Braut;
  • für den Warentransport.

Schengen

Ein solches Visum wird von Ländern ausgestellt, die zum Schengen-Raum gehören. Es ist ein einziges Dokument, das die Länder des Abkommens erlaubt.

Schengen

Die Türkei ist kein Schengen-Land.

Die Türkei ist kein Mitglied der Europäischen Union (obwohl seit 2005 Verhandlungen im Gange sind) und kein Schengen-Land. Daher können Sie nicht über Schengen in die Türkei einreisen.

Arbeiten

Um im Land arbeiten zu können, benötigen Sie ein Arbeitsvisum, das für 1 Jahr ausgestellt wird, sofern im Vertrag keine anderen Bedingungen festgelegt sind.

Ein türkisches Unternehmen kann ausländische Staatsbürger einstellen, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Die Anzahl der Mitarbeiter vor Ort muss mindestens 5 Personen betragen (abhängig von der Art der Organisation).
  • Das Gehalt eines ausländischen Staatsbürgers darf das Gehalt eines Einheimischen nicht überschreiten.

Tourist

Für Reisen über 60 Tage wird ein Visum ausgestellt. Selbst beim Kauf eines Tickets über Reiseveranstalter beantragen Reisende unabhängig ein Visum. Die Betreiber stellen eine Reihe von Dokumenten zur Einreichung bereit.

Tourist

Wenn Sie länger als 60 Tage in der Türkei sind, wird ein Visum ausgestellt.

Student

Ausländer, die in der Türkei studieren, erhalten ein Studentenvisum. Das türkische Konsulat benötigt eine Einladung einer Bildungseinrichtung, eine Vereinbarung und eine Quittung über die Studiengebühren.

Geschäft

Um ein Visum für die Teilnahme an Geschäftsveranstaltungen zu erhalten, ist eine Einladung der anderen Partei erforderlich.

 

Gast

Ein solches Visum ist für den Besuch von Verwandten und Freunden bestimmt. Sie wird in Anwesenheit einer Einladung des Empfängers erstellt, die von einem Notar bestätigt wird.

Guest

Ein Besuchervisum ist erforderlich, um Verwandte zu besuchen.

Brautvisum

Um eine Ehe zu registrieren, wird ein Heiratsvisum ausgestellt. Dies ist eine Erlaubnis für die Einreise russischer Personen, die eine türkische / türkische Frau heiraten möchten. Die Dokumente enthalten eine Einladung eines Notars und eine Kopie des Personalausweises eines Bewohners des Staates.

Beförderung von Waren

Bei der Durchführung von Frachttransporten auf der Straße legt der Antragsteller eine Kopie des Führerscheins und der zwischen den Unternehmen geschlossenen Vereinbarung über die Erbringung von Transportdienstleistungen vor.

 

Registrierungsanweisungen

Eine Einreisegenehmigung wird gemäß den festgelegten Regeln ausgestellt.

Visa-Bearbeitungsverfahren

Das Verfahren für den Antragsteller:

  • Dokumente sammeln;
  • sich für ein Visa-Zentrum oder ein Konsulat anmelden;
  • einen Antrag stellen;
  • Holen Sie sich einen Reisepass mit Visum (oder Verweigerung).
Visa processing procedure

Um ein Visum zu erhalten, müssen Sie Dokumente sammeln und beantragen.

Liste der Dokumente

Ein Antragsteller für eine Ausreisegenehmigung muss Folgendes einreichen:

  • ein Fragebogen;
  • eine Kopie des nationalen Passes;
  • Original und Kopie eines neuen oder alten ausländischen Passes;
  • Fotos, die gemäß den Visabestimmungen aufgenommen wurden;
  • Krankenversicherung;
  • Beschäftigungsbestätigung oder Kontoauszug;
  • Dokumente zur Zahlung von Abgaben;
  • Hotelgutschein oder Einladung, Vertrag usw. (abhängig von der Art des Visums).

Krankenversicherung

Die Krankenversicherung ist ein wichtiges Dokument auf Reisen, insbesondere in Übersee. Es bietet Reisenden medizinische Versorgung für Krankheiten und Verletzungen in einem anderen Land. Gesundheitsleistungen in der Türkei werden bezahlt.

Wenn Sie eine Police haben, wird der Reisende für medizinische Hilfe und die damit verbundenen Transportkosten bezahlt.

Es wird empfohlen, eine erweiterte Versicherung mit maximaler Gelddeckung abzuschließen und die Verschlimmerung chronischer Krankheiten, Komplikationen der Schwangerschaft, Allergien, Zahnmedizin, Sonnenbrand usw. einzuschließen. Obwohl erweiterte Policen teurer sind, erhalten Sie bei Bedarf mehr Arten von Unterstützung. Versicherungsunternehmen bieten die Möglichkeit, das für Sie optimale Programm auszuwählen.

Medical insurance

Die Krankenversicherung ist eine Form des sozialen Interessenschutzes.

Beim Kauf einer Tour bei einem Reiseveranstalter oder dessen Vertreter ist die Krankenversicherung im Dokumentenpaket enthalten. Sie können eine Police auch selbst bei einer Versicherungsgesellschaft oder -agentur kaufen.

Einreichung eines Antrags

Der Antrag wird nach Vereinbarung vom Antragsteller persönlich eingereicht. Sie benötigen ein ausgefülltes Antragsformular, einen Satz notwendiger Dokumente und eine Quittung für die Zahlung der Abgabe bei sich.


Merkmale der Visabearbeitung für Kinder

Kinder unter 14 Jahren sollten bei der Erstellung von Dokumenten berücksichtigen, dass zusätzliche Zertifikate erforderlich sind.


Dokumente für Kinder

Zusätzlich zum allgemeinen Set erhalten Kinder:

  • Geburtsurkunde;
  • notariell beglaubigte Einwilligung der Eltern zu verlassen.

Visumfreie Aufenthaltserlaubnis in der Türkei

Es gibt ein spezielles Regime - eine visumfreie Aufenthaltserlaubnis. Wenn der Tourist 60 Tage zu kurz ist, können Sie die Möglichkeit eines zusätzlichen Aufenthalts für 1 Monat im Land beantragen. Um eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten, benötigen Sie einen Antrag, einen Reisepass, Fotos und andere Dokumente.

Kosten und Bedingungen für die Bearbeitung von Visa

Der Preis für Touristen-, Geschäfts-, Besucher-, Studien- und Heiratsvisa beträgt 50 USD. Bei anderen Arten können die Kosten variieren.

The cost

Die Kosten für ein Visum betragen 50 US-Dollar.

Der Antragsteller hat das Recht, 90 Tage vor Reiseantritt einen Antrag zu stellen.

Die Bearbeitungszeit beträgt bis zu 60 Tage, abhängig von der Arbeitsbelastung des türkischen Konsulats.

Gültigkeitsdauer

Das Langzeitvisum für die Türkei ist zwischen 6 Monaten und 1 Jahr gültig.

Geldstrafen wegen Verstoßes gegen das Visumregime

Die Schwere der Sanktionen hängt von der Dauer der Verletzung des Aufenthalts im Land ab:

  • bis zu 15 Tage - 165 TL;
  • über 15 Tage - ab 285 TL und ab 30 Tagen Unfähigkeit einzutreten.

Es wird empfohlen, die Aufenthaltsregeln in der Türkei nicht zu verletzen. Was auch immer der Grund für die verspätete Abreise aus dem Land sein mag, der Verstoß wird laut Gesetz Konsequenzen haben.

Gründe für die Ablehnung

Der Antragsteller kann abgelehnt werden:

  • in Ermangelung der erforderlichen Unterlagen;

  • falsches Ablaufdatum des Passes;
  • Der Besuch der Türkei ist verboten.

Offizielle Adressen des türkischen Konsulats in der Russischen Föderation

Generalkonsulate der Türkei:

  • in Moscow: 7th Rostovsky lane, 12;
  • in St. Petersburg: 7th Sovetskaya street, 24;
  • in Kazan: st. Gorky, d, 23/27;
  • in Novorossiysk: st. Svobody, d. 73.

Sie können Konsulate über offizielle Websites kontaktieren.

 

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype