Kaleici – auf den Spuren der Vergangenheit in Antalyas Altstadt

Verwinkelte Straßen, osmanische Architektur, Bauwerke aus Römerzeit: Antalyas wunderschöne Altstadt birgt jede Menge Geheimnisse, die Sie bei einem Spaziergang selbst entdecken können.

Kaleici, die romantische Altstadt von Antalya

In der pittoresken Altstadt von Antalya, auch bekannt als Kaleici, erwacht die Historie zu neuem Leben. Von der hellenistischen Epoche bis hin zur römischen Ära, hinterließen die einstigen Herrscher sichtbare Spuren. Heute gehört Kaleici zu einer der beliebtesten Stadtattraktionen, das seine Besucher mit seinem orientalischen Ambiente sofort verzaubert.

Unterwegs durch Kaleicis urige Gassen

Die Altstadt ist das pulsierende Herz von Antalya, für Geschichts- und Kulturliebhaber gleichermaßen interessant. Atemberaubende Bauwerke wie das Hadrianstor, die Yivli-Minare-Moschee, das Mevlevihane Museum, Häuser im osmanischen Stil, verwinkelte Gassen und noch vieles mehr, nehmen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Übrigens, Kaleici gehört zu den ältesten Siedlungen von Anatolien. Den schönsten Teil der Altstadt bilden die hübschen Wohnhäuser in den urigen Straßen, die immer noch einen Touch der seldschukischen und osmanischen Architektur tragen.

Kaleici – eine faszinierende Geschichte

Die Historie der Altstadt geht zurück auf die Entdeckung der Karain Höhle, die etwa 30km südlich des alten Stadtkerns liegt. Archäologische Funde belegen, dass die Besiedlung durch Menschen an diesem Ort vor rund 2.500 Jahren begann.

Im Laufe der Zeit war die Altstadt Feuern, Überflutungen und anderen, äußeren Einflüssen ausgesetzt. Niemals büßte sie etwas von ihrer Schönheit ein. Durch ihre ausgezeichnete Lage am Meer und den wachsenden Handel, wuchs Antalya zu einer wichtigen Hafenstadt heran. Verschiedene Herrscher verliehen der Altstadt immer wieder ein neues Aussehen -- selbst heute noch sind die unterschiedlichen Baustile gut erkennbar.

Seit 1980 zählt Kaleici und die alte Hafengegend zu den beliebtesten Attraktion für Touristen in der Türkei. Von diesem Tag an, wurde der Stadtteil liebevoll restauriert, um seine Einzigartigkeit auch für die nachfolgenden Generationen zu bewahren.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype