Gemütliche Einzimmerwohnungen in der Millionenmetropole

Studiowohnungen sind charmant und gemütlich: Die kleinen Apartments in Istanbul sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, um in der Türkei zu investieren.

Was kostet ein Studio in Istanbul?

Auslandsimmobilien sind eine langfristige Investition, die dazu beiträgt, in Zeiten wirtschaftlicher Instabilität Mittel zu erhalten und zu erhöhen. Die Immobilienpreise in der Türkei sind im Vergleich zu Europa und Russland günstig. Für gewinnbringende Investitionen eignen sich Objekte in den Großstädten wie z.B. Istanbul. In unserem Beitrag erfahren Sie alles Wissenswerte rund um Studios in Istanbul.

Gemütliches Studio in IstanbulDer Erwerb einer komfortablen Wohnung in Istanbul ist eine langfristige Investition.

Studiowohnung in Istanbul: Welche Vorteile hat ein Kauf?

Istanbul gilt als zweitwichtigste Stadt des Landes und ist berühmter als Ankara, die offizielle Hauptstadt der Türkei. Die Millionenmetropole am Bosporus wird als die heimliche Hauptstadt gehandelt – die Istanbuler Börse, wichtige Industrieunternehmen und der wirtschaftlich wichtige Bosporus befinden sich hier.

Wenn Ihr Ziel darin besteht, im Zentrum des Geschäftslebens in der Türkei zu stehen, werden Immobilien im Wirtschaftszentrum zu einer rentablen Investition.

Hier ein Überblick über die Vorzüge von einem Immobilienerwerb in der Metropole:

  1. Transport: Die Stadt steht an der Kreuzung der weltweiten Transportwege – es gibt zwei internationale Flughäfen, drei internationale Seehäfen und zwei Bahnhöfe. Istanbul ist von überall auf der Welt leicht zu erreichen. Die Stadt verfügt über ein ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz, einschließlich U-Bahn, Straßenbahn, Busse, Züge und Dolmus (eine lokale Art von Kleinbussen). Istanbul betreibt auch Fähren zur Überquerung des Bosporus und Seilbahnen.
  2. Reiche Geschichte: Seit Tausenden von Jahren gilt die Stadt am Bosporus als eine der kulturellen Hauptstädte der Welt. Insgesamt sind in Istanbul 70 Museen, 49 historische christliche Kirchen und 64 Moscheen geöffnet. In den Straßen der Hafenstadt warten etliche Bauwerke aus verschiedenen Zeiten. Istanbul galt in bestimmten Epochen als eines der wichtigsten Zentren der antiken, christlichen und muslimischen Welt.
  3. Die städtische Infrastruktur ist modern; neue Geschäftsgebäude stehen neben historischen Sehenswürdigkeiten, die Mischung der Architekturstile verleiht Istanbul ein einzigartiges Stadtbild.
  4. Tourismus: Die historische Bedeutung Istanbuls und ihr Ruf, die kulturelle Schatzkammer der Menschheit zu sein, machen die Stadt zu einem beliebten Touristenziel. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungszentren, traditionelle Märkte und Bäder, nationale Küche und niedrige Preise ziehen jährlich Millionen von Reisenden nach Istanbul.
  5. Klima: In Istanbul herrscht ein feuchtes, mildes Klima. Selbst im Winter liegen die Temperatur meist im Plusbereich zwischen 3° C und 9° C, nicht in jedem Winter fällt Schnee. Selbst im Sommer erreichen die Tageswerte selten über 35° C . Obwohl alle Wohnkomplexe über hochwertige Heizungs- und Klimaanlagen verfügen, müssen Sie diese nicht immer nutzen.
  6. Einkaufen: Die Türkei ist eines der Zentren der Weltindustrie. Hier wird für renommierte Marken wie Zara, Colin, Koton, ADL und LC WAIKIKI genäht, die für qualitativ hochwertige Bekleidung und Lederprodukte bekannt sind.
  7. Traditionelle orientalische Basare: Der berühmte Große Basar in Istanbul ist ein alter Markt, der als einer der größten der Welt anerkannt ist und 61 Straßen einnimmt. Einkaufstouren nach Istanbul sind einer der beliebtesten Ausflugsgründe.
  8. Visafreie Besuche in der Türkei: Für Reisen nach Istanbul bis zu 90 Tage innerhalb der letzten 180 Tage, ist für die meisten Nationalitäten kein Papierkram erforderlich – ein gültiger Reisepass reicht aus. Nach dem Immobilienkauf kann der Eigentümer ganz unkompliziert eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.
  9. Immobilieneigentum in der Türkei wird als Grundlage für die Erlangung der Staatsbürgerschaft anerkannt. Nach fünf Jahren als Immobilieneigentümer können Sie die türkische Staatsbürgerschaft beantragen oder früher, wenn eine Immobilie mehr als 250.000 US-Doller kostet.
  10. Das Verfahren zum Wohnungserwerb in der Türkei wird als relativ einfach (aufgrund der geringen Anzahl erforderlicher Dokumente) und rechtlich sicher angesehen. Sie benötigen einen Reisepass, eine Fotokopie davon, sechs Fotos (3,5 x 4,5 cm), eine türkische Steuernummer und ein Bankkonto in der Türkei.

Unabhängig von der Jahreszeit ist die Nachfrage nach Studiowohnungen in Istanbul gleichbleibend hoch. Immobilien können zu einer konstanten Einnahmequelle in Höhe von 7% bis 9% des Wohnungswertes pro Jahr werden, wenn Sie sich für Vermietung entscheiden. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gerne über Wohnungsvermietung in der Türkei.

Wohnung am BosporusEine Mietwohnung am Bosporus ist eine permanente Einnahmequelle.

Welche Aspekte beeinflussen die Preise?

Zur einfachen Übersicht listen wir hier die Faktoren auf, die Einfluss auf die Preisentwicklung von Studiowohnungen in Istanbul haben:

  1. Neubau oder Objekt aus zweiter Hand: In diesem Fall beeinflussen sowohl wirtschaftliche als auch psychologische Faktoren den Preis. Die Entscheidung des Vorbesitzers, die Immobilie zu verkaufen, ist oft dringend, was zu relativ geringen Kosten führt.
  2. Neue Wohngebäude berücksichtigen moderne architektonische, technische Anforderungen sowie Verbesserungskriterien. Wir garantieren die Bauqualität unserer Anlagen.
  3. Wohnungsgröße: Einzimmerwohnungen in Istanbul können unterschiedlich groß sein. Je größer die Wohnung, desto höher der Preis.
  4. Standort: Der Preis wird durch die Lage der Wohnung beeinflusst (in der Nähe der Hauptverkehrsadern der Stadt, dem historischen Zentrum und den Hauptattraktionen).
  5. Ebenfalls von Bedeutung sind das Ansehen der Gegend, der Standort und der Komfort der Wohnanlage. Eine Wohnung aus zweiter Hand an der Kreuzung von Touristenpfaden kann manchmal billiger sein als eine ähnliche Wohneinheit in einem Geschäftsviertel am ruhigen Stadtrand von Istanbul. In diesem Fall zahlen Sie für den Lebensstandard und ein sicheres Umfeld und können durch die Vermietung einen finanziellen Nutzen ziehen.
  6. Die Kosten werden beeinflusst von der Wohnungsetage, dem einfachen Zu- und Ausgang der Wohnanlage, dem Ausblick und der Entfernung zu öffentlichen Plätzen.
  7. Architektur und Design sind nicht nur Ästhetik – das Wohngefühl hängt von den eleganten baulichen Lösungen ab. Neubauten berücksichtigen die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bewohner. Zum Projektteam gehören nicht nur klassische Architekten, sondern auch Landschaftsarchitekten, die im Bereich der Wohnanlage eine komfortable Umgebung schaffen.
  8. Beim Gebäudebau wird eine barrierefreie Umgebung mit berücksichtigt. Zur Ausstattung gehören praktische Aufzüge, Rampen und Durchgänge. Die barrierefreien Objekte eignen sich nicht nur für Menschen mit Behinderungen, sondern auch für Bewohner z.B. mit schweren Taschen, Koffern und Kinderwagen.
  9. Zusätzliche Annehmlichkeiten der Wohnanlage können umfassen: Schwimmbäder verschiedener Art (offen, geschlossen und kinderfreundlich) Landschaftspark, Fitness- und Wellnesseinrichtungen (Sauna oder traditionelles türkisches Bad), Parkplätze, ein Restaurant, Geschäfte, Einkaufszentren, Kinos, Sicherheitssysteme und vieles mehr.

Durchschnittspreise für Istanbul-Studios

Der Unterschied in den Immobilienpreisen kann je nach Stadtgebiet erheblich sein.

Die durchschnittlichen Kosten für eine Studiowohnung in einem komfortablen Neubau in einem der zentralen Stadtteile Istanbuls, beispielsweise Sultanahmet, Sisli, betragen etwa 125.000 Euro.

Die Nähe zu den Wirtschafts-, Touristen- und Verkehrsknotenpunkten macht eine Studiowohnung zu einer rentablen Unternehmensinvestition. Apartments in einem neu gebauten Wohngebäude am Stadtrand kosten rund 50.000 Euro. Die Entfernung zum Zentrum wird nicht nur durch den Preis, sondern auch durch eine gepflegte natürliche Gegend ausgeglichen – Parks und Pools sind Teil der Wohnkomplexe. Für eine mittelgroße städtische Studiowohnung liegt der Durchschnittspreis bei ca. 80.000 Euro.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie über Investitionsmöglichkeiten und den Immobilienerwerb in der Türkei. Selbstverständlich unterstützen wir Sie in vollem Umfang beim späteren Kauf, vom Anfang bis zum Ende.

Wohnanlage Istanbul
Moderne Wohnanlage in Istanbul – bald Ihr neues Eigenheim?

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype