Alanya, perfekt für eine Immobilieninvestition

Sie überlegen eine Immobilie in der Türkei zu kaufen? Dann könnten Alanya genau die richtige Stadt für Sie sein! Wieso? Das erfahren Sie in unserem Beitrag.

Wieso ist Alanya für Ausländer attraktiv?

Alanya und all seine Vorteile auf einen Blick

Niedrige Immobilienpreise

Im Vergleich zu den europäischen Immobilien sind die türkischen immer noch sehr günstig, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist großartig. Alanya zeichnet sich durch äußerst niedrige Wohnungs- und Villenpreise aus. Bereits für 40.000 Euro können Sie ein gemütliches Studio in einem neuen Gebäude kaufen, wenige Gehminuten vom Meer und in der Nähe des Stadtzentrums mit seiner entwickelten Infrastruktur. Sie werden auch angenehm überrascht sein von den niedrigen Steuern, deren Bezahlung Ihr Budget nicht beeinflusst.

Geringe, seismische Aktivität

Im Gegensatz zu anderen Gebieten im Land gibt es in Alanya keine starken Erdbeben und weitere Naturkatastrophen. Sie müssen sich weder um Ihre eigene Sicherheit noch um die Sicherheit Ihres Eigentums sorgen.

Kleopatra

Klima

Alanya liegt am malerischen Vorgebirge des Taurusgebirges im Süden des Landes und bietet eines der wärmsten Klimata der Türkei. Die Luft- und Wassertemperaturen sind immer um ein paar Grad höher als beispielsweise im benachbarten Side oder Belek. Sie können sich von März bis November in Alanya sonnen und baden, das ist die längste Sommersaison in der Türkei.

Leckeres Obst und Gemüse

Das milde, subtropische Klima ermöglicht mehrere Ernten pro Jahr. Alanya ist die einzige Region in aufgrund der besonders warmen Temperaturen Bananen wachsen. Alanya Bananen sind kleiner als die aus Afrika, aber süßer und saftiger. Neben den Bananenplantagen gibt es in der Umgebung viele Zitrus-, Oliven- und Granatapfelplantagen. Im Winter reifen Erdbeeren, im Herbst Pflaumen und Kakis, während im Sommer Wassermelonen, Melonen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche und Feigen reif werden. Orangen und Äpfel wachsen das ganze Jahr über. Ebenfalls gedeiht der Johannisbrotbaum in Alanya. Aus den Früchten wird ein gesunder Zuckerersatz gewonnen.

Muz

Erstaunliche Vielfalt der Natur

Viele Parks und Blumenbeete schmücken die Stadt, im Frühjahr werden am zentralen Platz bunte Tulpen gepflanzt. Die Region verfügt über zahlreiche Sandstrände mit flach abfallenden Ufern sowie malerischen Felsklippen. Tausende Touristen lockt es jedes Jahr an den weltbekannten Kleopatra-Strand, an dem bereits die ägyptische Königin gebadet haben soll. Bekannt ist außerdem die Damlataş-Höhle im Stadtzentrum. Ihre Luft hat einen therapeutischen Effekt für Asthmapatienten.

Nur wenige Kilometer vom Zentrum entfernt, befindet sich die riesige Dim-Höhle, eine Tropfsteinhöhle von unglaublicher Schönheit an deren Ende ein unterirdischer See wartet. In der Nähe der Höhle fließt der Fluss Dim, an dem Fischrestaurants zu einer Pause einladen oder Sie werfen selbst Ihre Angel ins Wasser. Alanya ist umgeben von Wäldern, die zum Wandern einladen und einige Kilometer außerhalb wartet der Sapadere Canyon auf Ihren Besuch.alanya castle

Ausgezeichnetes Transportsystem

Sie können das ganze Jahr über mit Linien- und Charterflügen aus verschiedenen Ländern nach Alanya fliegen. Der kleine Flughafen Gazipaşa ist nur 40km entfernt, die Fahrt dauert nicht mehr als eine halbe Stunde. Ein weiterer, größerer Flughafen befindet sich im 120km entfernten Antalya. Alanya ist sowohl per Flugzeug als auch Bus mit den anderen Städten der Türkei verbunden.

Die Straßen der Türkei sind in ausgezeichnetem Zustand, Überlandbusse zeichnen sich durch Komfort und guten Service aus. Innerhalb der Stadt und in den benachbarten Gebieten können Sie sich mit lokalen Bussen, dem Dolmuş, fortbewegen. Es ist extrem einfach von einem Ende der Stadt zum anderen zu gelangen. Selbstverständlich können Sie auf ein Taxi zurückgreifen und auch ein Auto oder Fahrrad mieten.

Historische Stätten und Kulturdenkmäler

In Alanya gibt es mehrere Museen, die sich mit der Geschichte der Region befassen. Die imposante Burg, der Rote Turm und die Werft aus dem 13. Jahrhundert sind für Besucher geöffnet. Außerhalb von Alanya finden Sie auch antike Ruinenstätten.

tersane

Freizeitaktivitäten

Alanya ist ein Paradies für Aktive und Naturliebhaber. An den Stränden werden zahlreiche Wassersportarten angeboten, wie tauchen und sogar surfen. Während der Sommersaison werden täglich Surf-Touren organisiert, im Winter beginnt die klassische Surfsaison. Paragliding-Flüge ermöglichen einen Blick über Alanya aus der Vogelperspektive.

Ferner können Sie Jeep- oder Quad Safari Touren unternehmen, mit einer Jacht fahren oder in den Bergen wandern. In der Region gibt es mehrere Wasserparks und den Meerespark in dem Sie mit Mantarochen schwimmen oder in einem Käfig zu den Haien gehen können.

paragliding

Restaurants, Bars und Nachtleben

Alanya bietet eine erstaunliche Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars. In der Stadt finden Sie alles – von den sehr günstigen Kantine mit köstlichen, hausgemachten Speisen bis hin zu erstklassigen Restaurants mit Gourmetküche. Chinesische Küche, japanisches Sushi, russische Knödel, ukrainischen Borschtsch, vegetarische Gerichte und vieles mehr stehen auf den Speisekarten. Alanya ist berühmt für sein Nachtleben, im Sommer sind die Straßen in der Innenstadt bis in die frühen Morgenstunden voll. Sie brauchen ein paar gute Adressen zum Ausgehen? In diesem Beitrag finden Sie die besten Nachtclubs in Alanya.

Festivals und internationale Wettbewerbe

Alanya zeichnet sich unter anderem durch zahlreiche, internationale Feste und Sportveranstaltungen aus. Jedes Jahr findet in Alanya das Festival für Tourismus und Kunst, das Jazzfestival, das Filmfestival am Roten Turm, der Weihnachtsmarkts, das Symposium für Holzskulpturen, Triathlonmeisterschaften und Radwettbewerbe statt.

Triathlon

Qualitativ hochwertige, medizinische Versorgung

Öffentliche und private Krankenhäuser bieten eine Vielzahl Dienstleistungen an, einschließlich plastischer Operationen. Viele Ärzte sprechen Fremdsprachen, daneben sind in den Krankenhäusern spezielle Mitarbeiter für die Kommunikation mit Ausländern verantwortlich.

Gastfreundschaft

Die Türkei ist berühmt für ihre Gastfreundschaft, Alanya bildet keine Ausnahme. Einheimische werden Sie nie im Stich lassen und versuchen, Ihnen zu helfen, selbst wenn sie Ihre Sprache nicht sprechen. Sogar der russische Außenminister Sergej Lawrow, der zu Verhandlungen in die Stadt kam, hat sofort die gastfreundliche Art der Menschen in Alanya bemerkt.

bird eye view

Haben Sie immer noch Zweifel, dass Alanya die beste Stadt ist? Sprechen Sie uns direkt an. Wir werden alle Ihre Fragen beantworten und eine Immobilienreise in die wunderbare Küstenstadt organisieren, damit Sie Alanya einmal selbst erleben!

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype