Urlaubsparadies an der Südwestküste

Historische Stätten, atemberaubende Natur und ein modernes Hafenstadtgefühl: Fethiye fasziniert Reisende mit seinen Facetten auf Anhieb.

Fethiye

fethiyeDie noch junge Ferienregion Fethiye ist rund 55km vom Flughafen Dalaman entfernt. Verträumt liegt der Urlaubsort an der Südwestküste der Türkei, umgeben von der unberührten Landschaft.

Fethiye befindet sich am gleichnamigen Golf, die Küste ist teilweise bewaldet und das Meer mit Inseln gesprenkelten. Mit Fethiye verbinden viele das Schmetterlingstal und die weltberühmte, naturgeschützte Blaue Lagune – Ölüdeniz. Neben der sagenhaften Naturlandschaft bietet der Ferienort eine Vielzahl von historischen Sehenswürdigkeiten. Karier, Lykier, Perser und Römer haben in der gesamten Region ihre Spuren hinterlassen.

Sehenswert ist der reizvolle Hafen mit modernen Jachten, Fischerbooten und den typischen Holzbooten, Gulets genannt. An der malerischen Uferpromenade laden Bars und Restaurants zum Verweilen ein, zahlreiche Geschäfte locken mit ihren bunten Waren. Fethiye ist ein beliebter Ausgangspunkt für Tagesreisen zur griechischen Insel Rhodos. Fähren legen einmal am Tag ab und bringen unternehmungslustige Reisende auf das Eiland.

Von Fethiye aus können Sie Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen. Das als Geisterstadt bekannte, ehemalige griechische Dorf Kayaköy erreichen Sie nach rund 8km. Zahlreiche Felsengräber, wie zum Beispiel das Aminthas-Felsengrab, sind in Fußnähe zum Stadtzentrum. Zu den umliegenden historischen Stätten wie Xanthos oder Tlos gelangen Sie am einfachsten mit einem Mietwagen.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype