Taxi: Mobil unterwegs in Alanya

In unserem Gespräch mit Recep Çalış erfahren Sie alles, was Sie über Taxis in Alanya wissen sollten und was es generell bei den Taxifahrten zu beachten gilt.

Taxis in Alanya – Wissenswertes

Gespräch mit dem Manager der Alanya Taxis und Transport Verband

Nachdem wir mehrere Beschwerden und Kommentare von unseren Kunden erhalten haben, baten wir Recep Çalış – Manager der Alanya Taxis und Transport Verband – um ein Treffen. Einige der geposteten "Informationen" von den Mitgliedern waren jedoch falsch.

Der Verband deckt den Bereich von Gazipaşa nach Okurcalar ab. Alle Taxis sind gelb, auf dem Dach befindet sich ein gelbes Taxischild. Sowohl auf den Türen als auch auf dem Nummernschild steht die Registrierungsnummer, zum Beispiel 07H 0760. Einige, ähnliche Autos können auf der Straße gefunden werden, aber es handelt sich nicht um legale Taxis.

Worauf Sie bei einer Taxifahrt achten sollten

Stellen Sie beim Einsteigen in ein Taxi sicher, dass der Fahrer den am 23.11.2018 festgelegten Startpreis (5,50 TL) einstellt. Der Preis beinhaltet bereits die Mehrwertsteuer. Es gibt nur einen Tarif, es besteht kein Unterschied zwischen Tag- und Nachttarif. Das Taxameter ist versiegelt und wird von der Regierung kontrolliert.

Empfehlenswert ist es, den Fahrer zu fragen, ob er die Zieladresse kennt, jedoch nicht nach einem Preis. Die Fahrpreisangabe kann eine Vermutung sein und Sie werden dabei oft mehr bezahlen. Dem Zähler können Sie vertrauen, dass er korrekt arbeitet. Am sichersten ist ein Taxi direkt aus einem Taxibüro oder eines über die Ruftaste zu bestellen. Derzeit befinden sich rund 50 Taxiruftasten in der Gegend, sodass Sie unterwegs schnell eine finden können.

Schauen Sie sich die Details auf dem Ruftastenschild an und prüfen Sie, ob sie mit dem ankommenden Taxi übereinstimmen. Wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, werden die Kosten auf dem Zähler angezeigt. Haben Sie den Eindruck zu viel zu zahlen, machen Sie ein Foto des Zählers und der Taxinummer. Eine Überprüfung bzw. Annahme Ihrer Beschwerde nimmt die Zabita, Polizei oder Jandarma vor.

Nützliche Informationen rund um die Fahrt mit dem Alanya Taxi

Taxis in Alanya akzeptieren keine Kreditkarten als Zahlungsmittel, sondern nur Bargeld. Achten Sie darauf keine großen Scheine vorzulegen, mit hoher Wahrscheinlichkeit wird der Fahrer kein ausreichendes Wechselgeld haben. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen zur eigenen Sicherheit keine großen Geldbeträge mit sich zu führen.

Recep Çalış schlug außerdem vor, eine Visitenkarte mit der Geschäftsnummer anzufordern. Sollten Sie irgendwelche Beschwerden haben, haben Sie gleichzeitig die Fahrerinformationen. Dies ist auch nützlich, falls Sie etwas im Taxi verloren oder liegen gelassen haben. Es gibt kein zentrales Fundbüro und keine Zentralnummer für Alanya-Taxis. Jedes, registrierte Taxi hat einen ausgewiesenen Stand und wird nach einer Fahrt dorthin zurückkehren.

Am Stand warten die Taxis der Reihe nach auf Fahrgäste. Normalerweise steigen Sie in das vorderste Fahrzeug ein. Wenn Sie einen guten Grund haben das erste Taxi nicht zu nehmen, müssen Sie den Grund nennen und gehen zum nächsten, verfügbaren Taxi.

Hilfreich ist auch zu wissen, dass es keine Telefonbücher oder Facebook-Seiten gibt, auf denen die verschiedenen Taxibüros aufgelistet sind. Außerdem besteht keine Standardmethode zum Anzeigen der Sprachkenntnisse des Fahrers. Einige Taxifahrer helfen ihren Kunden, indem sie die Länderflaggen mit ihren sprachlichen Kenntnissen abbilden.

Quittung mit Steuerinformationen, Reisedetails und Mehrwertsteuer können Sie beim Fahrer anfordern. Stellen Sie Ihr Anliegen am besten vor Fahrantritt – lehnt der Taxifahrer ab, ist das ein guter Grund das nächste, verfügbare Taxi zu nehmen.

Wenn Sie ein Tier (Hund oder Katze) transportieren müssen, informieren Sie bitte das Büro bei der Buchung des Taxis. Aufgrund von Allergien anderer Personen sind nicht alle Taxis bereit, Tiere zu transportieren. Des Weiteren müssen Sie eine geeignete Transportbox oder Schutzhülle bereitstellen. Alanya Taxis dürfen Flugpassagiere von und nach Gazipaşa befördern; Passagiere nach Antalya dürfen nur hin befördert werden, eine Abholung aus Antalya ist nicht gestattet.

In Alanya gibt es derzeit keine rollstuhlgerechten Taxis mit Aufzügen oder Zubehör. Außerdem ist keine Smartphone-Anwendung verfügbar, um Alanya-Taxis zu bestellen.

Ist der Taxifahrer nicht sicher über den Zielort, verwendet er Google Maps. Äußerst hilfreich ist es, wenn Sie die Adresse deutlich auf Papier schreiben oder eine Visitenkarte bzw. Hotelvisitenkarte vorlegen.

Bewahre Alanya in Sicherheit!

Während der Fahrt muss der Taxameter geöffnet sein. Wenn das Fahrzeug von der Polizei oder von Jandarma auf der Autobahn angehalten werden und das Taxameter geschlossen ist, droht eine Geldstrafe.

Sicherheitsdienste von Wohnresidenzen und Portierdienste führen häufig ebenfalls Transfers durch. Sie sind in der Regel nicht versichert, um kommerzielle Fahrten durchzuführen. Verwenden Sie ein registriertes Taxi oder eine Transferfirma und bleiben Sie sicher.

Taxis sind im Falle eines Unfalls voll versichert. Viele "Abhol"-Dienste haben diese Deckung nicht, sind nur für den privaten Gebrauch gedeckt. Somit hätten Sie im Falle eines Unfalls keine Versicherung – ein sehr kostspieliges Unterfangen.

Alanya Taxis möchten Sie in ihrer Gegend in Sicherheit wissen. Diese Ratschläge für Taxifahrten sollen Ihnen dabei helfen, Sie so sicher wie möglich zu halten.

Bei Problemen können Sie Recep Çalış unter +90 532 692 91 44 anrufen

Diese Informationen können von allen sozialen Gruppen in Alanya geteilt und übersetzt werden.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype