Hotelöffnung trotz Pandemie

Unter bestimmten Auflagen dürfen Hotels in der Türkei 2020 wieder öffnen. Führt das zu einem Anstieg der Preise für Urlauber? Lesen Sie hier mehr.

Sollte mit einem Anstieg der Hotelkosten in der Türkei 2020 gerechnet werden?

In der zweiten Maihälfte werden die türkischen Behörden die Eröffnung von Hotels zulassen.

Dabei werden zusätzliche Anforderungen an die Hotels gestellt:

  • Kontinuierliche Desinfektion der Räumlichkeiten
  • Belüftung ist rund um die Uhr erforderlich
  • Reduzierung der Anzahl der Sonnenliegen am Strand und der Tische in Restaurants
  • Offene Buffets sind strengstens untersagt

Aufgrund einiger dieser Regeln sind die Ausgaben in Hotels gestiegen. Osman Ayik, Präsident des türkischen Hotelierverbandes, bestritt die Gerüchte in einer offiziellen Erklärung und erklärte, dass es keine Preiserhöhung geben werde. „Da große Hotels Verträge mit Reisebüros haben und sich letztes Jahr auf die Kosten geeinigt haben, können wir Ihnen die erfreuliche Nachricht geben, dass sich die Preise nicht ändern werden, wenn Ausländer mit Reisebüros kommen. Wir glauben, dass viele Hotels Rabatte und Angebote machen, um Kunden anzulocken."

Herr Ayik fügte hinzu, dass der Hotelierverband auf finanzielle Unterstützung durch die Regierung hofft, um einen Bankrott zu vermeiden.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype