Exotisches Obst bald auf dem Basar

Tropische Früchte werden in Alanya angebaut: Nach erfolgreichen Tests in Alanya / Gazipaşa, begann nun der Anbau von 24 exotischen Sorten.

Anbau neuer, tropischer Früchte in Alanya

Nachdem wir bereits darüber informiert haben, dass in Alanya / Gazipaşa Mangos angebaut wurden, haben wir jetzt eine weitere Neuigkeit für Sie: 24 neue, tropische Früchte wurden in Alanya gepflanzt und kommen in ein paar Jahren auf den Markt!

Landwirte sind sich bewusst, dass das Klima in Alanya mit dem Wetter in tropischen Gebieten vergleichbar ist. Tropische Obstbäume sind außerdem für ihre Anpassungsfähigkeit bekannt. Exotische Früchte sind in der Türkei teurer, sie werden selten verkauft und ihren Marktpreis steigen lässt. Aus diesem Grund haben einige Bauern in Alanya beschlossen, diese Früchte anzubauen, um sie auf dem Basar zu verkaufen. Wenn Sie die Hafenstadt noch nicht besucht haben, Alanya ist berühmt für seine Avocados und Bananen.

Die Avocados werden in Salaten, Sandwiches, als Püree und Vorspeise gegessen. Nach dem Schälen der Frucht kommen nur noch Zitrone, Salz und Olivenöl dazu.

In nur wenigen Jahren begannen die Bauern mit dem Anbau von Mangos und Papayas. Jetzt bauen sie Cherimoyas, Karambolen, Drachenfrüchte, Puddingäpfel, Longon, Mangis, Salak Pondohs und mehr an. 24 verschiedene Früchte haben sie Insgesamt angefangen anzubauen. In drei bis fünf Jahren können wir die erste Ernte der exotischen Obstsorten auf dem Basar sehen.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype