Immobilien auf Zypern kaufen

71 Immobilien wurden gefunden für 'Immobilien auf Zypern'


Schöne Wohnungen in Famagusta
Zypern
ID: 6068
0 m
55 km
Wohnungen zum Verkauf in Komplex mit großem Swimmingpool, Famagusta
Zypern
ID: 6069
300 m
45 km
angenehme Wohnungen in der Nähe von Famagusta
Zypern
ID: 6070
750 m
45 km
Küstenwohnungen in Esentepe, Zypern
Zypern
ID: 6072
50 m
45 km
Maisonette-Reihenhäuser mit Panoramablick in Kyrenia, Zypern
Zypern
ID: 6067
2.5 km
50 km
Erstklassige Luxuswohnung in Kyrenia, Zypern
Zypern
ID: 6062
200 m
45 km
Wunderschöne Luxusvilla direkt am Meer in Kyrenia, Nordzypern
Zypern
ID: 6061
250 m
40 km
Moderne Wohnungen an der Küste von Esentepe, Zypern
Zypern
ID: 6059
300 m
45 km
Ruhig gelegene, gemütliche Wohnungen in Otukan, Zypern
Zypern
ID: 6057
100 m
40 km
Luxuswohnung mit Meerblick im beliebten Ferienort Kalecik, Zypern
Zypern
ID: 6054
150 m
40 km
Erstklassige Neubauwohnungen mit Strandlage von Otukan, Zypern
Zypern
ID: 6053
300 m
44 km
Möbliertes Penthouse in exklusiver Anlage auf Zypern
Zypern
ID: 6051
30 m
25 km

Wer Immobilien auf Zypern kaufen möchte, sollte sich vorab über die Vorzüge der verschiedenen Regionen erkundigen. Sowohl der nördliche (türkische) als auch der südliche (griechische) Teil der Insel haben ihre Investitionsvorteile. Summer Home informiert Sie nicht nur vollumfänglich über den Immobilienkauf, sondern klärt Sie außerdem über Unterschiede der verschiedenen Wohnbezirke auf.

Zypern Immobilien
Der Kauf von Zypern Immobilien kann den Weg zur Staatsbürgerschaft öffnen.

Immobilien auf Zypern kaufen: Vorteile in der Übersicht

Der erste und unbestreitbare Vorteil vom Eigentumserwerb in den beiden Ländern sind die natürlichen Bedingungen des östlichen Mittelmeers:

  • Bis zu 340 Sonnentage im Jahr
  • Milder Übergang zwischen den Jahreszeiten (warme, feuchte Winter und trockene, heiße Sommer)
  • Lange Badesaison von Anfang Mai bis in den späten Oktober hinein
  • Abwechslungsreiche Landschaft (Berge, Meer, Wälder, flache Ebenen)
  • Große Waldflächen, die zur menschlichen Gesundheit beitragen

Der zweite Vorteil ist das hohe Immobilienangebot auf der Insel. Trotz aktiver Entwicklung übersteigt die Nachfrage nach Immobilien in einigen Regionen (Paphos, Limassol) das Angebot. Sowohl preiswerte kleine Apartments in Wohnkomplexen als auch luxuriöse Designervillen an der Küste Zyperns sind gefragt.

Für eine fertige Immobilie steigen die jährlichen Preise um 8 bis 10%. Der Preisunterschied zwischen dem Kauf in der Planungsphase und der „schlüsselfertigen" Phase beträgt bis zu 30%. Einige unserer Kunden betrachten die Immobilieninvestition im Hinblick auf den zukünftigen Wiederverkauf als verlässliche Entscheidung, um Einnahmen zu erzielen.

Buffetangebot auf Zypern
Zyperns Küche ist abwechslungsreich und lecker.

Zyperns dritter Pluspunkt liegt in der touristischen Infrastruktur, die ein europäisches Level besitzt. Auf dem Eiland wurde ein System geschaffen, das effektiv funktioniert und allen Bewohnern bzw. Touristen Voraussetzungen für ein komfortables Leben bietet:

  • Gut ausgebaute Straßen
  • Supermärkte und Gastronomieeinrichtungen
  • Unterhaltungseinrichtungen
  • Sporteinrichtungen
  • Medizinische Zentren, die mit der Krankenversicherung zusammenarbeiten
  • Entwickeltes Banksystem

Ein wesentlicher Vorteil ist der Umweltfaktor: Auf Zypern gibt es keine industrielle Produktion, daher sind Wasser, Luft und Land sauber bzw. ungefährlich für den Menschen. Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt gab im Januar 2020 eine Erklärung ab, dass Zypern die Grundsätze einer umweltfreundlichen „grünen Politik" befolgt. Unter anderem ist auf Zypern die Verwendung von Plastiktüten verboten, im nächsten Jahr soll die Verwendung von Einweggeschirr untersagt werden.

Ein großer Trumpf von Zypern ist für unsere Kunden die niedrige Kriminalitätsrate auf der Insel und die loyale Haltung der Zyprer gegenüber Ausländern.

Schweden, Briten, Russen und andere Ausländer kaufen auf Zypern bevorzugt luxuriöse Villen oder Stadthäuser.

Welche Immobilien können auf Zypern erworben werden?

Summer Home bietet Ihnen eine Brandbreite von Immobilien auf beiden Teilen Zyperns zum Kauf an:

  • Günstige, kleine Studios und Wohnungen mit einem Schlafzimmer
  • Preiswerte Zwei-Schlafzimmer-Wohnungen in Küstennähe
  • Villen und Stadthäuser mit Pool
  • Grundstücke vom Eigentümer
  • Gewerberäume
  • Wiederverkaufswohnungen

Unser Angebotskatalog umfasst zahlreiche Immobilienobjekte in verschiedenen Bauphasen. Wenn Sie eine Anzeige auf unserer Website auswählen, können Sie sich den Kaufpreis in verschiedenen Währungen anzeigen lassen.

Möblierte Wohnung auf Zypern
Auf Zypern stehen günstige, gemütliche Wohnungen zum Verkauf.

Ziehen Sie es in Erwägung eine Immobilie zu finanzieren, können Sie einen Kredit für einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren erhalten. Dafür benötigen Sie eine Bankgarantie vom Bauherrn.

Mit unserer kostenlosen Immobilienreise können Sie sich von den Vorteilen des Objektes bzw. einer Immobilieninvestition vor Ort überzeugen. Unser Immobilienbüro bietet nicht nur Transfer und Unterkunft während Ihres Aufenthalts auf Zypern, sondern begleitet Sie auch bei der Besichtigung. Das Summer Home-Team informiert Sie ausführlich über die Immobilie von Ihrem Interesse und sorgt für eine schnelle, sichere Transaktion. Treffen Sie bitte keine Entscheidung nur anhand von Fotos auf der Webseite, sondern besichtigen Sie das Objekt persönlich.

Unabhängig davon, ob Sie vorhaben ständig auf der Insel zu leben, von Zeit zu Zeit in Ihrem eigenen Ferienhaus zu entspannen oder die Wohnung zu vermieten – Zypern ist der Ort, an dem Sie sich nicht nur vollständig erholen, sondern auch Einnahmen aus Ihren Investitionen erhalten können .

Phasen des Immobilienkaufs auf Zypern

Um Eigentum auf Zypern zu erwerben, geben Ihnen die folgenden Schritte einen Überblick über den Kaufvorgang:

  1. Legen Sie den Immobilientyp fest, den Sie suchen
  2. Treffen Sie online eine Auswahl
  3. Wenden Sie sich an den Immobilienmakler und buchen Sie eine Reise zur persönlichen Besichtigung
  4. Reservieren Sie das Objekt, indem Sie eine mit dem Makler vereinbarte Anzahlung leisten
  5. Nach einer rechtlichen Überprüfung der Reinheit der Transaktion unterzeichnen Sie den Kaufvertrag
  6. Zahlen Sie innerhalb eines Monats die Stempelsteuer/Steuer, die 0,15% der Gesamtkosten beträgt
  7. Erhalten Sie eine beim Landeskomitee registrierte Vereinbarung
  8. Grundsteuer zahlen, die sich nach dem Preis der Immobilie richtet.
  9. Erhalt der Eigentumsurkunde
  10. Versichern Sie Ihr Eigentum gegen Diebstahl, Feuer und Naturkatastrophen.
Villa auf Zypern
Auf Zypern gibt es durchaus günstige Villen zu kaufen.

Im griechischen Inselteil beträgt der Mindeststeuerbetrag 75 Euro für ein Objekt auf dem Sekundärmarkt, das weniger als 12.500 Euro kostet. Der höchste Zinssatz (1,9%) wird beim Kauf von Luxusimmobilien im Wert von mehr als 3.000.000 Euro angewandt. Die Zahlung des Betrags wird einmalig bei Eintragung des Titels (Eigentumsbescheinigung) fällig.

Instandhaltungskosten in Südzypern belaufen sich bei einer Wohnung auf 1.650 Euro pro Jahr, bei einem Stadthaus auf 2.000 Euro und bei Villen mit einer Fläche von mehr als 250m² auf ca. 3.000 Euro ohne Stromrechnungen.

In Nordzypern sind die Instandhaltungskosten geringer. Zudem wird die Kategorie der Immobilie berücksichtigt, die Steuer beträgt 0,2% bei einem Kaufpreis von über 170.000 Euro. Wenn der Transaktionsbetrag 855.000 Euro übersteigt, müssen Sie 0,35% an Steuern bezahlen. Die Wartungskosten in einer Wohnanlage belaufen sich auf ca. 100 Euro pro Monat. Für die Instandhaltung einer Villa (Sicherheit, Reinigung, Poolreinigung) fallen vierteljährlich 550 Euro an.

Beim Weiterverkauf der Immobilie müssen Sie 20% des Nettoeinkommens aus der Transaktion versteuern. Die Einnahmen aus Mieten werden mit 1 bis 30% besteuert, je nach Art der Einrichtung.

Was bestimmt die Preise der Zypern Immobilien?

Die Kaufpreise hängen von vielen Faktoren ab, die wichtigsten sind:

  1. Bauphase: Der günstigste Weg, um Immobilien auf Zypern zu kaufen, ist das Objekt noch in der Planungsphase zu erwerben. Der endgültige Festpreis steht nach Abschluss der Innenarbeiten fest.
  2. Standort: Im südlichen Teil der Insel sind Immobilien teurer als im türkischen Inselteil. Die beliebtesten und daher teuersten Städte sind Limassol und Paphos. In Nordzypern ist es Kyrenia.
  3. Immobilienart: In der Preisbewertung nehmen Villen die höchste Position ein, gefolgt von Stadthäusern (Häuser für zwei bis drei Familien) und Wohnungen in Wohnkomplexen bzw. Mehrfamilienhäusern. Am günstigsten ist der Kauf eines Hauses aus zweiter Hand, jedoch sind solche Immobilienobjekte oft weniger sicher in Bezug auf rechtliche Risiken und die Qualität der Bauarbeiten.
  4. Nähe zum Meer: Ebenso können Wohnungen in Bezug auf Fläche und Qualität des Gebäudes je nach Entfernung zum Meer einen erheblichen Preisunterschied aufweisen.
Strand auf Zypern
Objekte in Strandnähe sind begehrt bei Einheimischen und Ausländern.

In Südzypern ist die Preisspanne für Immobilien wie folgt:

  1. In Limassol befinden sich die teuersten Immobilienobjekte. Hier liegen die Quadratmeterpreise für Wohnraum je nach Kategorie zwischen 2.500 und 12.000 Euro.
  2. Auf dem zweiten Platz der Rangliste steht Nikosia auf der griechischen Seite (1.500 bis 6.000 Euro pro Quadratmeter).
  3. Den dritten Platz teilen sich Paphos und Larnaka (1.000 bis 5.900 Euro pro Quadratmeter).
  4. Preiswerte Immobilien stehen in den Dörfern Pissouri und Protaras, die neben Paphos und Larnaka liegen (1.500 bis 3.800 Euro pro Quadratmeter).

Auf der türkischen Seite Zyperns ist Wohnraum in Kyrenia am teuersten. Ein Quadratmeter Wohnfläche kostet hier zwischen 1.300 und 2.500 Euro, gefolgt von Famagusta (800 bis 1.500 Euro) und Iskele (780 bis 1.400 Euro).

Beliebte Städte für einen Immobilienerwerb auf Zypern

Hier sind die Top-Verkaufsstädte auf dem zyprischen Immobilienmarkt:

  1. In Paphos und Limassol werden 40% aller Transaktionen von Südzypern getätigt, nicht nur Ausländer, sondern auch Zyprer zeigen hier Kaufaktivität.
  2. Lanarka liegt auf dem zweiten Platz der am meisten verkauften Wohnungen.
  3. Famagusta führt im türkischen Inselteil mit 25% der Immobilienverkäufen.
  4. Ebenfalls im türkischen Teil hält Kyrenia den zweiten Platz.

Trendiges Paphos

Zur Popularität von Paphos trägt das milde Klima und die ansprechende Naturlandschaft bei. Die Hafenstadt befindet sich im Südwesten der Insel, umgeben vom Troodos-Gebirge. Einem Mythos zufolge soll die Göttin Aphrodite in Alt-Paphos geboren worden sein; mehrere Kultstätten für die Gottheit finden sich hier.

1980 wurde die Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Im Küstenbereich, Kato Paphos, finden sich einige historische Bauwerke:

  • Königsgräber von Nea Paphos
  • Saranda Kolones, ein byzantinisches Kastell
  • Römisches Amphitheater
  • Leuchtturm Paphos
Saranda Kolones
Saranda Kolones – die Ruinen des byzantinischen Kastells können besichtigt werden.

Der Ferienort ist nicht auf Kinder ausgerichtet: Es gibt keine Spielplätze, keine Kinderpools oder Unterhaltungsprogramm. Für Paphos sprechen jedoch die ruhigen Strände und versteckten Buchten, an denen Gäste erholsame Momente genießen können. Beliebt ist Paphos bei europäischen Touristen, insbesondere bei Deutschen, Briten und Schweden.

An der Coral Bay und Lara Bay liegen zwei der schönsten Strände der Insel mit einem Reservat für Meeresschildkröten.

Strahlendes Limassol

Limassol ist nach Nikosia die zweitgrößte Stadt auf der Insel und die südlichste Stadt von Europa. Ausgrabungsfunde in dem Gebiet weisen auf die jahrhundertealte Geschichte des Ortes hin, dennoch präsentiert sich Limassol frisch und jung. Die Stadt bildet das Industriezentrum von Zypern in dem Möbel, Schuhe, Elektrogeräte und landwirtschaftliche Produkte hergestellt werden.

Eine Vielzahl von traumhaften Stränden befinden sich entlang der Küste und verzaubern die Touristen:

  • Limassol Marina
  • Lady´s Mile Beach
  • Governor´s Beach
Limassol Strand
Die Strände von Limassol sind öffentlich, d.h. sie sind kostenlos zugänglich.

In Strandnähe stehen etliche Hotels und Pensionen in sämtlichen Preislagen und für jeden Anspruch. Hier finden Sie außerdem Nachtclubs, Bars und Restaurants, die rund um die Uhr geöffnet haben. Bei Nacht erstrahlt die Stadt im Glanz der Lichter, ebenfalls beliebt sind Musikveranstaltungen am Abend und Feuerwerk. Touristen lockt es nach Limassol aufgrund seiner Preise und guten Infrastruktur, die vergleichbar mit den türkischen Urlaubsorten Antalya und Bodrum sind.

Charmantes Larnaka

Larnaka ist eine Kleinstadt und das komplette Gegenteil von Limassol. Durch den Bau des internationalen Flughafens wurde aus dem gemütlichen Fischerdorf ein beliebter Urlaubsort. Besucher lieben die Ruhe und friedliche Atmosphäre von Larnaka. Im alten Stadtkern säumen Flachbauten die engen Gassen.

Larnaka ist ein preiswerter und familienfreundlicher Kurort. Das Meer ist flach und warm; an der Strandpromenade von Finikoudes gibt es Kinderspiel- und Sportplätze.

Hafen von Larnaka
Jachten in Larnaka können für einen Ausflug gemietet werden.

Interessant ist Larnaka außerdem für europäische Segler. Im Hafen können bis zu 500 Jachten ankern und erhalten Service.

Kyrenia – das türkische Nizza

Kyrenias Sozialleben ähnelt dem Lebensstil von Cannes oder Nizza. Europäische Touristen zieht es mehr nach Kyrenia, der Komfort und das Serviceangebot in diesem türkischen Teil Zyperns gleicht dem europäischen. In Kyrenia finden Konzerte von weltbekannten Künstlern, Kunstausstellungen und Festivals statt.

Kyrenia Casino
In Kyrenia gibt es viele Casinos.

Gleichzeitig ist das Preisniveau niedriger als im Süden. Junge Leute bevorzugen eine Unterkunft in günstigen Hostels, Geschäftsleute aus Großbritannien buchen Zimmer in Luxushotels. Zudem ist Kyrenia für Touristen aus dem Nahen Osten attraktiv, die in Casinos spielen möchten.

 

Haben Sie Interesse Immobilien auf Zypern zu kaufen oder möchten Sie mehr über Immobilien in der Türkei erfahren? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und stellen Sie Ihre Fragen oder schildern Sie uns Ihr Anliegen. Wir finden bestimmt die passende Wohnung oder Villa für Sie!



ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER