Mit SunExpress an die Türkische Riviera

Ab Winter bestehen neue Flugverbindungen an die Türkische Riviera: SunExpress baut seinen Flugplan weiter aus und fliegt den neuen Flughafen Gazipaşa aus Deutschland an.

SunExpress: Erste Flüge zum Gazipaşa Airport bei Alanya

Für die Badeorte Alanya und Side an der Türkischen Riviera gibt es ab Winter eine völlig neue Flugmöglichkeit: SunExpress, Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines, startet ab dem 5. November 2013 Nonstop-Flüge von Frankfurt am Main, Düsseldorf und Leipzig/Halle zum Gazipaşa Airport bei Alanya.

Insgesamt sieben Verbindungen pro Woche - jeweils dienstags und donnerstags von allen drei Airports, zusätzlich samstags von Düsseldorf - stehen dabei als Reisetage zur Auswahl. Die Flüge werden von den Veranstalterpartnern Alltours, FTI, REWE und weiteren für Pauschalreisen in diesen Teil der türkischen Südküste genutzt.

Echte Flugalternative an die Südküste

Nur rund 40km vom Ferienort Alanya entfernt, befindet sich der Gazipaşa Airport. 2010 wurde der kleine Flughafen vorerst für den inländischen Verkehr in Betrieb genommen. Im Frühjahr 2011 wurde er auch für den internationalen Verkehr freigegeben. Für die meisten Touristen ist der Flughafen ein Geheimtipp: Er ist eine gute Alternative zum großen Nachbarn Antalya International Airport, um in diesen Teil der Türkischen Riviera zu reisen. In etwa 30 Minuten erreichen die Gäste über Gazipaşa die Stadt Alanya und die umliegenden Ferienregionen.

Von Alanya bis Side - Perlen der Türkischen Riviera

Eine Stadt mit vielen Gesichtern ist Alanya allemal. Sandstrände mit modernen Hotelanlagen, historische Bauten wie die Alanya Burg oder der Rote Turm, das Wahrzeichen der Stadt, das Taurusgebirge im Hinterland sowie zahlreiche Restaurants und Bars, die auch Nachtschwärmer nicht enttäuschen, machen diesen Abschnitt an der Südküste hoch attraktiv. Seit Jahren ist Alanya beliebter Überwinterungsort für Deutsche. Dort lebt auch die größte Anzahl deutscher Langzeitgäste in der Türkei.

Nur etwas über eine Stunde von Alanya entfernt liegt Side. Die antike Stadt - ebenso ein beliebter Badeort - ist geprägt von geschichtlichen Zeugnissen wie den Säulen des Apollon-Tempels in der Nähe vom Hafen. Der flach abfallende Strand und die schöne Unterwasserwelt sind besonders bei Schnorchlern beliebt.

Alanya - perfekte Ergänzung zu Antalya

„Alanya wird schon seit langem als Geheimtipp für abwechslungsreichen Türkeiurlaub gehandelt. Nicht umsonst verbringen zahlreiche Deutsche die Winterzeit dort. Die Verbindung zum Flughafen Gazipaşa ist für SunExpress eine perfekte Ergänzung zu unserem starken Flugprogramm von und nach Antalya, um individuelle Reisebedürfnisse zusätzlich zu berücksichtigen und Gästen, die nach Alanya möchten, eine noch kürzere und gleichzeitig entspannte Anreise vom Flughafen zu ihrem Feriendomizil zu ermöglichen", so Paul Schwaiger, Geschäftsführer von SunExpress.

Mit der Stationierung einer Boeing 737-800 am Flughafen Leipzig/Halle zur Wintersaison 2013/14 baut SunExpress das Flugprogramm von diesem Standort weiter aus, dazu trägt ebenfalls die neue Verbindung nach Alanya bei. Auch die Region rund um Düsseldorf ist der Stadt an der Türkischen Riviera verbunden. In diesem Jahr feiert beispielweise Gladbeck (knapp 50 Kilometer von Düsseldorf entfernt) das 20-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Alanya.

Sind Sie neugierig auf die romantische Hafenstadt geworden? In unserem Alanya Reiseführer zeigen wir Ihnen die besonders schönen Plätze der Küstenstadt und geben Ihnen tolle Urlaubstipps.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype