Abstecher in die Wildnis am Arapapıştı Canyon

Der Arapapıştı Canyon verspricht mit seiner wilden, unberührten Schönheit nicht zu viel. Zahlreiche Vogel- und Tierarten können Sie im Arapapıştı Canyon entdecken.

Arapapıştı Canyon: Schlucht an drei Provinzen

Der Arapapıştı Canyon liegt an den Grenzen von Aydın, Denizli und Muğla zwischen zwei Seen im Akçay Tal – mit ihrer atemberaubenden Schönheit fasziniert die Schlucht ihre Besucher. Zwischen den meterhohen Felswänden schlängelt sich ein Fluss, der mit seiner blauen Farbe einen wunderschönen Kontrast zu den bewaldeten Steilhängen bildet.

Arapapıştı Canyon erkunden

Am Wochenende werden Bootstouren am Kemer-Damm im Stadtteil Bozdoğan von Aydın organisiert. Auf der Bootsfahrt durch die 6km lange Schlucht lang können Sie die Aussicht in vollen Zügen genießen. Dabei passiert das Boot die Grenzen von Denizli und Muğla. Während der Tour kommen Sie an verschiedenen Höhlen vorbei und können außerdem verschiedene Tier- bzw. Vogelarten entdecken.

Wanderliebhaber haben wiederum die Möglichkeit in der wilden Natur spazieren zu gehen. Hoch oben von den Felsen eröffnet sich ein sagenhafter Weitblick auf den Arapapıştı Canyon. Mit etwas Glück beobachten Sie Kormorane, Reiher, rote Habichte, Füchse, Dachse, u.v.a. tierische Bewohner des Canyons.

Arapapıştı Canyon

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype