Pures Naturerlebnis am See Akgöl

Idyllisch zwischen den meterhohen, grünen Bäume. liegt der Akgöl bei Sinop. Das Naturparadies lädt zum Wandern, Campen oder Kanu fahren ein.

Akgöl, ein wunderschöner See am Schwarzen Meer

Akgöl, ein See am Schwarzen Meer, liegt malerisch mitten im Wald. Vögel zwitschern und begleiten Sie auf Ihrem Weg durch den sauberen Wald. Der See ist 2.700m² groß und es gibt viele Plätze zum Campen oder Picknicken. Im Frühling, Sommer sowie Herbst besteht an diesem schönen Fleckchen die Möglichkeit zum Kanu fahren.

Rund um den Akgöl laden Wanderwege zum Spaziergang und Joggen durch die unberührte, blühende Natur ein. Sobald es schneit, verwandelt sich das Gebiet zu einer Winterlandschaft in der Sie Ski fahren können.

Akgöl, ein touristisches Naturziel

Nach seiner offiziellen Eröffnung im Jahr 1991 durch die Tourismusregierung und den Bürgermeister von Sinop wurde der See als Tourismusziel festgelegt. Zu jeder Jahreszeit zeigt sich der See von seiner schönsten Seite und Sie können vielen Freizeitaktivitäten an der frischen Luft nachgehen.

Die gesamte Region ist naturbelassen und es leben etliche Wildtiere hier, u.a. Kaninchen, Vögel, Wildschweine, Wölfe und Bären. Seien Sie also vorsichtig und treffen Sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen, insbesondere wenn Sie am Akgöl übernachten möchten.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype