Milica Pavlović für Arbeiten in alanya

Die serbische Sängerin Milica Pavlović hält sich derzeit in Alanya für anstehende Projekte auf. Seit ihrer Teilnahme an der Castingshow Zvezde Granda 2011, geht es für sie bergauf.

Alanya begrüßt serbischen Popstar

Milica Pavlović, der serbische Popstar, ist für anstehende Projekte in Alanya. Vormals hatte sich die Sängerin auf der Internationalen Tourismusmesse in Belgrad, Serbien an die Zuständigen der Alanya Tourism Promotion Foundation (ALTAV) gewandt. Die Manager kamen zum Schluss, dass genügend Bedingungen und Umfeld für die Arbeit des Clips in Alanya geschaffen wurden.

Wer ist Milica Pavlović?

Milica Pavlović ist Serbin, wurde aber am 8. November 1991 in Einsiedeln in der Schweiz geboren. Nach der Scheidung von Mutter und Vater verbrachte sie den größten Teil ihrer Kindheit mit ihrem Vater. Später zog sie zu ihren Großeltern nach Gornji Bunibrod. Während ihrer Schulzeit sang sie im Schulchor, nahm an zahlreichen Wettbewerben teil und studierte an der Musikschule von Aleksandra Radović.

Als Kandidatin der Castingshow Zvezde Granda stieg sie 2011 zum Erfolg auf und belegte den 8. Platz. Trotzdem wurde sie bei Grand Production unter Vertrag genommen, bald darauf brachte sie ihr erstes Lied mit dem Titel „Tango" heraus. Nach einigen weiteren Singles erschien 2014 ihr erstes Album „Govor tela". Ihr zweites Album „Boginja", das 2016 veröffentlicht wurde, war ein Erfolg. Mäßig erfolgreich war jedoch ihre dritte Platte, „Zauvek", eine Zusammenarbeit mit dem griechischen Songwriter Phoebus.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype