Bursa: Moderne Stadt am Uludağ

Skifahren oder Sightseeing – Bursa, die viertgrößte Stadt der Türkei am Uludağ-Bergmassiv, zeigt sich von einer facettenreichen Seite, die es zu entdecken gilt.

Bursa Reiseführer

Bursa ist die viertgrößte Stadt der Türkei und eines der stärksten Wirtschaftszentren im Land. Die Großstadt liegt im Südosten vom Marmarameer, in einem fruchtbaren Schwemmenland am Fuße des 2442m hohen Bergs Uludağ. Vor allem in den Wintermonaten lockt es zahlreiche Sportbegeisterte nach Bursa – die Stadt besitzt eines der beliebtesten Skizentren in der Türkei.

Etliche Bäume und Grünplantagen umgeben die türkische Stadt, die dadurch den wunderbaren Beinamen „Yeşil Bursa“ (Grünes Bursa) trägt. Herrliche Thermalquellen gibt es in Çekirge, im Nordwesten von Bursa. Bereits die alten Römer nutzen die heißen Quellen und machten aus Bursa einen Kurort.

Aus den antiken Zeiten sind kaum Bauwerke erhalten. Bursa gewann an Bedeutung, als es im 14. Jahrhundert die erste Residenzstadt der osmanischen Sultane wurde. Ihre Blütezeit erreichte die Hauptstadt im 15. Jahrhundert. Bei einem Rundgang in der malerischen Altstadt können Sie auch heute noch die osmanischen Bauten bestaunen.

Sehenswürdigkeiten

Ulu Cami / Große Moschee von Bursa


Die Moschee wurde in den frühen Jahren des Osmanischen Reiches von 1396 bis 1399 erbaut und gilt als eine der schönsten. Ihre Architektur ähnelt eher der seldschukischen als der osmanischen. 20 Kuppeln zieren die imposante Pfeilermoschee in deren Innerem eine beachtenswerte, aus Zedernholz gefertigte Predigtkanzel steht.

Archäologisches Museum


Funde aus byzantinischer und früheren Zeiten stellt das 1902 errichtete Archäologische Museum aus. Sie können u.a. historische Materialien aus der Jungsteinzeit und der Chalkolithik bestaunen. Das Museum finden Sie im Çekirge Kültür Parkı, rund 2km außerhalb des Stadtzentrums.

Tophane

„Waffenkammer“ bedeutet Tophane übersetzt – der Stadtteil ist einer der beliebtesten, touristischen Attraktionen von Bursa ist. Von hier genießen Sie einen herrlichen Blick über die Stadt und können das Saltanat (Sultanat) Tor, die Zitadelle, den Uhrturm, die Orhan Gazi Gräber, u.v.m. entdecken.

Basarviertel von Bursa


Bedesten, ein um 1400 entstandener Basar, verläuft östlich der Ulu Cami. 14 Kuppeln überdecken den Bau in dessen Innerem zahlreiche Handelshöfe untergebracht sind. Besonders nennenswert ist der Koza Han, der auf zwei Stockwerken ausschließlich Seidenprodukte verkauft.

Cumalıkızık


Etwa 10km östlich des Stadtzentrums entfernt, liegt das charmante Dorf Cumalıkızık. 260, urige Holzhäuser schmücken die Gassen des Dorfes, das vor etwa 700 Jahren gegründet wurde. Heute sind noch 170 Häuser bewohnt, ebenso befindet sich ein Hamam sowie Ethnografiemuseum im Ort.

Uludağ


Südlich von Bursa ragt das beeindruckende Uludağ-Bergmassiv auf – einer der am besten erschlossenen Orte für Wintersport. Die waldreiche Region gilt außerdem als Erholungsgebiet. Mit einer Schwebebahn gelangen Sie zum Nordwestplateau, um die Landschaft in vollen Zügen genießen zu können.

Küche

Zu den Spezialitäten von Bursa gehört der Iskender Kebab. Die Grundzutat ist Döner, aber durch Zugabe von Butter, fettigen Brotstücken, Tomatensoße und Joghurt bekommt das Gericht seine einzigartige Note.


Ein weiteres, bekanntes Essen sind Kastanien. Probieren Sie unbedingt einmal ein Dessert, das mit einer Mischung aus Kastanien und Sirup gemacht wurde – eine süße Alternative zu den gerösteten Kastanien.

Auch Cantık, Halva und Tahinli Pide zählen zu den Speisen, die speziell für Bursa sind. Wir empfehlen Ihnen die Leckereien in der malerischen Innenstadt zu kosten, so erleben Sie hautnah das kulturelle Ambiente von Bursa.

Anreise nach Bursa

Mit dem Flugzeug
Bursa besitzt einen eigenen Flughafen, rund 50km vom Stadtzentrum entfernt. Geöffnet ist der Bursa Yenişehir Airport sowohl für Inlands- als auch Auslandsflüge. Alternativ bietet sich eine Anreise über einen der Flughäfen in Istanbul an. Für die Weiterreise der ca. 150km nach Bursa, können Sie auf ein Busunternehmen zurückgreifen.

Mit dem Bus
Das Busnetz innerhalb der Türkei ist äußerst gut ausgebaut. Bursa erreichen Sie aus vielen Großstädten, An- und Abfahrt erfolgt vom lokalen Busbahnhof.

Mit dem Auto
Über die Autobahn O-5 sowie O-4 gelangen Sie nach rund zwei Stunden Fahrzeit von Istanbul nach Bursa. Aus Ankara benötigen Sie wiederum gut 4,5 Stunden.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype