Antalya unter Wasser kennenlernen

Tauchen in Antalya ist eine der beliebtesten Aktivitäten von Touristen. Die farbenfrohe Unterwasserwelt wartet mit einer Vielzahl an interessanten Wassertieren.

Antalyas erstaunliche Unterwasserwelt

Antalya ist einer der besten Orte zum Tauchen, dank seiner reichen Unterwasserwelt und der Möglichkeit, zu jeder Jahreszeit tauchen zu können. Täglich gehen etwa 1.000 Menschen in Antalya unter Wasser in dem Sie viele Wassertiere entdecken können z.B. Meeresschildkröten, Feuerfische, Seeigel und andere endemische Arten, die im Mittelmeerraum leben. Außerdem ist es möglich, Posidonia-Wiesen (Seegraswiesen) zu sehen, die nach dem griechischen Meeresgott Poseidon benannt sind.

Faszinierende Welt im Mittelmeer

Antalya begrüßt seine Besucher mit seinem 640km langen Strand und 222 Tauchplätzen. Interessierte können hier tauchen lernen, jede Firma, die die Touren organisiert, bietet auch Unterricht an. Für diejenigen mit Taucherfahrung, können unter Anleitung eines Tauchlehrers direkt einen Tauchgang machen.

Der Grund, warum Antalya als einer der beliebtesten Tauchplätze bekannt ist, liegt in seinem Ökosystem. Das klare Wasser ermöglicht eine hervorragende Sicht auf die zahlreichen Tierarten, die sowohl im Mittelmeer leben als auch vom Roten Meer besucht werden.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype